Es gibt nur zwei Geschlechter, sagt …

… die Hipster Bank N26. Wer sich unvorbereitet anmeldet, sei gewarnt. Der Vorgang könnte triggern, denn schon nach ein paar Klicks stößt man auf obige Eingabemaske, die zwingend erforderlich ist. Trifft man keine Auswahl, kann man kein Konto eröffnen. Das war’s dann für non-binäre und diverse Personen, denen nicht das Glück zuteil geworden ist, wenigstens als TransMensch zu einer eindeutigen Geschlechtszugehörigkeit gefunden zu haben, wenngleich diese nicht viel mehr als ein Cis-Privileg unter umgekehrten Vorzeichen ist.

Dabei heißt es doch bei „über uns“: N26 hilft dir, dein Banking und dein Leben so zu gestalten, wie du willst. Ganze zwei Geschlechter, das verstehen die also als „flexibel“? Das ist doch voll krass binär, aber sowas von. Und wo ist der Beschwerdebutton, wo kann man melden, dass man wegen seiner geschlechtlichen Identität diskriminiert und beleidigt worden ist?

Wie war das mit der binären Eingabemaske bei der Deutschen Bundesbahn? Die musste doch 1000 Euro Schmerzensgeld zahlen und das Gericht hat sie dazu verurteilt, künftig alle Geschlechter zu berücksichtigen.

Warum darf sich dann diese Bank so etwas noch erlauben? Und was ist das denn? Identitäre? Ernsthaft? Die durften bei euch ein Konto eröffnen?

Kann man uns mal bitte zeigen, wo man dort ein Häkchen kreuzen kann für „Ich bin Nationalsozialist“? Sachen gibt’s, die gibt es gar nicht. Zum Beispiel eine „Nationale Identität“… Aber was steht denn da ganz oben? „Bitte teile uns deine Nationalität mit“ Da müsste euch doch klar sein, dass ihr die Nazis anzieht wie die Fliegen. Das ist doch schon fast so etwas wie Ermunterung zu Straftaten. Das sagen wir Ferda, die wird schon wissen, wie man mit euch Kartoffeln fertig wird …

2 Kommentare

  1. Wo (zum Teufel) ist mein Kästchen, in welches ich meinen Gender-Eintrag machen kann ? Nein, nicht “ D für DIVERS „, sondern ein “ A für ALIEN „,

    1. Ich vermisse das Kästchen für K wie Kartoffel….

      Die linksradikale Drecksbrut ist völlig am Durchdrehen. Abartig !

Kommentare sind geschlossen.