Schweiz: Volksabstimmung für Freiheit und körperliche Unversehrtheit (Stopp Impfpflicht)

Der eigene Körper sollte nicht an Organisationen wie die WHO, den Bund oder die UNO abgetreten werden. Mit diesem Gedanken wurde in der Schweiz die „Stopp-Impfpflicht-Initiative“ lanciert.

Nun hat es das Stimmvolk am 9. Juni in der Hand, das Recht auf geistige und körperliche Unversehrtheit in der Verfassung zu verankern. „Wenn jeder von uns seinen Beitrag dazu gibt, können wir in Zukunft nie mehr genötigt werden, uns einer Impfung zu unterziehen, die wir gar nicht wollen“, so Richard Koller, Initiant des Volksbegehrens.

Zum Thema:

Abstimmungszeitung „Stopp-Impfpflicht“ der Freiheitlichen Bewegung Schweiz (FBS)
https://www.flyer-ueberall.ch/epaper/epap-Abstimmungsz-Freiheit/#0

Abstimmungsflyer „Wir entscheiden selber“ der EDU-Schweiz
https://www.edu-schweiz.ch/wp-content/uploads/2024/04/EDU_Stopp-Impf-Pflicht_FlyerA5-oEckz_DE.pdf

Abstimmungsflyer „my body, my choice!“ von der Bürgerbewegung MASS-VOLL!
https://www.flyer-ueberall.ch/fileadmin/user_upload/Kampagnen/446/MBMC_A4_D-ohne-Schnittrand.pdf

S&G-Ausgabe zu CH-Abstimmungen “Stopp-Impfpflicht” und “Stromgesetz”
[hier klicken]

Quelle: www.kla.tv


Nichts mehr von Opposition 24 verpassen

Alle Beiträge kostenlos per Email erhalten

Anleitung für Hobbyautoren zum Durchbruch in der Medienwelt >>>

LFS-HOME

SICHERHEIT IM HANDUMDREHEN – Entdecken Sie die Weltneuheit STOP Defend and Send, Ihr sofort einsatzbereites Selbstverteidigungsgerät! Der entscheidende Vorteil: Es ist keine zweite Hand nötig, um den Alarmknopf zu bedienen.

Hier mehr erfahren