Flüssigkeit in Antigen-Tests – Laborbefunde zeigen hohe Giftigkeit

Eine unabhängige Laboruntersuchung (veranlasst vom Unternehmensbündnis „Wir-EMUs – Zur Förderung von Gesellschaft und Wohlbefinden“) hat schockierende Ergebnisse zutage gebracht: Die Covid-19-Schnelltests enthalten mehrere hochtoxische Substanzen. 

Diese wurden nicht auf der Verpackung deklariert.Es ist davon auszugehen, dass begonnen vom Import bis hin zum Einsatz in Schulen (!) und Wohnzimmern zahlreiche Gesetze gebrochen wurden: in den Bereichen Zoll, Umweltschutz und Strafrecht (Gefährdung der körperlichen Sicherheit).

  • ao. Univ.-Prof. Dr. Johann Missliwetz, Gerichtsmediziner
  • Dr. MMag. Madeleine Petrovic, Präsidentin Wiener Tierschutzverein
  • Dr. Mag. Georg Prchlik, Rechtsanwalt in Wien
  • Dipl. Päd. Klaus Samhaber, Lehrer an einer NMS und stellv. Landesobmann FLV OÖ
  • Florian Machl, Journalist




Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit ihrem Beitrag – Vielen Dank!

2 Kommentare

  1. Moin.
    Wenn man in den Masken – egal ob FFP2 oder OP – jede Menge Umweltmüll (2021 Studie Umweltinstitut Hamburg) entdeckt hat und sogar auf den Test-Tupfern Graphene (die netten sich selbst zusammensetzenden Nano-Partikelchen der Gen-Therapie zu Antennen und Verstärkern im Organismus des Menschen nach der Injektion) festgestellt hat, warum soll das in den Schnelltests anders sein. Sie haben den Auftrag, uns umzubringen, und sie werden es tun! – sofern wir es zulassen!!! Dafür kassieren sie schließlich eine Menge Kohle (Rothschild, Rockefeller, Gates, Soros…).
    ALLE (Politiker, Presstituierte, Wissenschaftler, Ärzte …).

    Gruß Rolf

  2. Ja und dagegen wird nichts geschehen, die Testerei geht weiter. Ich bin immer noch unbehandelt und muss mich solch einen „Test“ für den Besuch im Krankenhaus unterziehen. Ziel ist die Dezimierung der Population mit der daraus resultierender Überwachung, Apps und Codes auf dem Smartphone die Vorstufe zu rotchinesischen Zuständen. In China kommen die Menschen weder in ihre eigene Wohnung noch ins Hotel ohne tagesaktuellen Test. So schnell ging das, innerhalb von einem Jahr die Grundrechte der Menschen abgeschafft usw. Ich hoffe auf einen kalten Winter, Arbeitslosigkeit und fürchterlichen Hunger. Die Masse der Deutschen hat es mitgetragen und trägt es immer noch mit. Man kann sie wieder mal vorführen, Maskenpflicht in den ÖPNV, Maskenfrei und dicht an dicht beim Oktoberfest. Diese dumme Gesellschaft hat nur Konsum im Kopf!

Kommentare sind geschlossen.