Baugewerbe: Berufsgenossenschaft beteiligt sich an Modellprojekt zum Impfen

Es besteht natürlich keinerlei Zwang, nur der Gruppendruck wird ein wenig erhöht, wenn die Berufsgenossenschaften auf den Impfturbo drücken.

Am 15. Juni 2021 startet in Baden-Württemberg ein Modellprojekt zum Impfen von Beschäftigten in Handwerksbetrieben. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) ist mit ihrem Arbeitsmedizinischen Dienst (AMD) dabei und impft Beschäftigte der Bauwirtschaft. Das Modellprojekt wird vom Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) durchgeführt und vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg gefördert. Mit dem Projekt sollen Erkenntnisse darüber gewonnen werden, wie kleinen und mittleren Unternehmen unkompliziert Impfangebote gemacht werden können.