/

/

,

Baldiger Untergang des linksgrünen Woke-Reiches?

Von Imad Karim: In der “K & K Anarchie” spreche ich mit dem Journalisten, Autor und Vordenker Michael Klonovsky.

Ein wie ich meine, wunderbares Gespräch zwischen zwei Männern mit eindeutiger geschlechtlicher Zuordnung, verschiedenen und dennoch ähnlichen Biografien. Der Extrakt dieses Austausches druckt sich in der Hoffnung aus, der Untergang des Woke-Reiches und des rot-grünen Lügengebäudes möge nicht lange auf sich warten lassen.

Schauen und hören Sie sich bitte diese 29 Minuten an und seien Sie dabei unser (Literatur)Kritiker. Darüber würden Michael Klonovsky und ich sehr freuen.

Kommentare

4 Antworten

  1. Avatar von Rosi P.
    Rosi P.

    Ich sehe immer wieder gerne die Videos von Imad Karim, so wie auch dieses. Ein authentischer Mann, unaufgeregt und kompetent, der selbst einen arabischen Hintergrund hat und das damit verbundene Wissen. Leider wird ihm das Leben schwer gemacht. Meine Hochachtung und Unterstützung ist ihm sicher!

  2. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Imad macht das klasse. Von seiner Sorte Mensch bräuchten wir viele. Leider bekommen wir in großen Mengen das genaue Gegenteil “geschenkt.”

    Und zu Klonovsky braucht man nicht viel sagen: Er ist der Maestro schlechthin.

  3. Avatar von Prosper Landschütz
    Prosper Landschütz

    Sehens- und hörenswertes Interview. Interessant, was K. über die AfD-Tingierung sagt. Demnach können für die AfD in erster Linie wirtschaftlich unabhängige Leute aktiv sein. Und von denen zieht es nicht gerade viele in die Politik.

  4. Avatar von Rolf Lindner

    GEGEN DAS VERGESSEN

    Nicht erst seit ein, zwei Jahren
    ist gar viel geschehen,
    mussten wir erfahren,
    was die Welt noch nicht gesehen.

    So ist die COVID-Spritze,
    das Impfen mit einem Gengift,
    allein des Eisbergs Spitze,
    viel, viel mehr es noch betrifft.

    Hat sich zusammengefunden,
    mieses Konglomerat
    aus üblen Höllenhunden,
    welweit ein Gaunersyndikat.

    Konnten mit ihren Lügen
    sich in die Köpfe schleichen,
    konnten viele verbiegen,
    Gehirnmasse aufweichen.

    Nicht Gates, Biden und Schwab allein
    nicht nur, die die hofieren,
    auch Rot und Grün sind im Verein,
    jener, die nach der Macht nur gieren.

    Doch nicht allein die Gierigen,
    die sollte man beschuldigen,
    es sind da noch die schmierigen
    Medien, die denen huldigen.

    Dazu leiht ihnen Aug’ und Ohr,
    obwohl das Lügen offenbar,
    so mancher dümmlich deutsche Tor,
    selbst macht er sich dabei zum Narr.

    Doch diesem Sammelsurium
    verlogener Gestalten,
    die sind oder die machen dumm,
    muss man engegenhalten:
    Eines Tag’s steht vor Gericht
    ihr trotz eurer Finessen,
    dieses Mal entkommt ihr nicht,
    wir werden nichts vergessen.