Wirtschaftsleistung in Deutschland und Österreich schrumpft weiter

Die Deindustrialisierung in Deutschland und Österreich schreitet rasant voran. Die neuesten Zahlen der Statistiker sind zwar geschönt, doch die ganze Wahrheit können auch sie nicht verbergen.

Deutschland

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im 3. Quartal 2023 gegenüber dem 2. Quartal 2023 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – leicht um 0,1 % gesunken. Im 2. Quartal 2023 war die Wirtschaftsleistung noch geringfügig gewachsen (revidiert +0,1 %), im 1. Quartal 2023 stagnierte sie (revidiert). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahmen besonders die privaten Konsumausgaben ab. Positive Impulse kamen dagegen von den Ausrüstungsinvestitionen.

Bruttoinlandsprodukt im Vorjahresvergleich gesunken

Im Vorjahresvergleich war das BIP im 3. Quartal 2023 preisbereinigt um 0,8 % niedriger als im 3. Quartal 2022. Preis- und kalenderbereinigt war der Rückgang geringer (-0,3 %), da ein Arbeitstag weniger zur Verfügung stand als im Vorjahreszeitraum.

Österreich

Die österreichische Wirtschaftsleistung sank laut aktueller Schnellschätzung des WIFO im III. Quartal 2023 gegenüber dem Vorquartal real um 0,6%. Dabei verfestigte sich der Rückgang in der Industrie- und Baukonjunktur. Auch die zurückhaltende Konsumnachfrage der privaten Haushalte belastete erneut die gesamtwirtschaftliche Entwicklung. Die Wertschöpfung in den Dienstleistungsbereichen entwickelte sich uneinheitlich.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 


Kommentare

6 Antworten zu „Wirtschaftsleistung in Deutschland und Österreich schrumpft weiter“

  1. Rumpelstilzchen

    Und weil die Wirtschaftsleistung immer dramatischer schrumpft und kurz vor der GEWOLLTEN Implosion steht, brauchen wir immer mehr “Fachkräfte” aus dem Morgenland.

    Näntzi wird es richten.

  2. Force Majeure

    Was schrumpft nicht außer Migrantenzahl und dem Schuldenberg.

  3. super super super… nur faulenzer haben in dummland eine zukunft….
    afd und auch das wird denen … oh je…

  4. Dann sollte ja der angebliche Fachkräftemangel behoben sein ? Wenn man manchen Ökonomen Glauben schenken darf ist Deutschland eh in der Transformation zu einem Entwicklungsland: https://incamas.blogspot.com/2023/05/wird-deutschland-zu-einer.html

  5. Medwedew: «Die armen Deutschen, sind zu Geiseln des Schwachsinns ihrer Politiker geworden»

  6. Wollt Ihr mal was zum Lachen ? Hersteller und Foren werben seit einiger Zeit damit, dass ihre Produkte “German free” sind, also keinerlei Bauteile aus Deutschland enthalten. https://incamas.blogspot.com/2023/11/german-free-hersteller-und-foren-werben.html

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen