Zur Erinnerung: So dreist log uns die Regierung ins Gesicht

Erinnern Sie sich noch? Vor genau zwei Jahren kam das von Jens Spahn geführte „Gesundheitsministerium“ mit dieser infamen Lüge heraus. Der sogenannten FakeNews wurden alle Medienportale beschuldigt, die über die geplanten Maßnahmen berichtet hatten. O24 lag damals bereits ein entsprechendes Papier vor. Und dennoch leugnete die Regierung, wir werden das nicht vergessen!

Ein Kommentar

  1. Nur noch Idioten glauben der Regierung und den Mainstream-Medien, allerdings sind diese in einer erdrückenden Mehrheit.

    12

Kommentare sind geschlossen.