Film über Impftode geht viral: „Died Suddenly“ – plötzlich verstorben

Schon am Tag 1 des Erscheinens wurde das Video Millionenfach aufgerufen. Der Film „Died Suddenly“ – zu deutsch: „Plötzlich verstorben“ ist nichts für Geimpfte mit schwachen Nerven. Dementsprechend wird auch dagegen gekeult. Aber auch EU-Parlamentarier empfehlen dringend, sich den Film anzusehen, denn es wird ja immer noch heftig für die Impfung geworben – zumindest hier in Deutschland. In den USA kann man eine fast 100-prozentige Trennung nach Parteien sehen. In den republikanisch regierten Staaten wird überhaupt nicht mehr zur Covid-Impfung aufgerufen, in machen, wie Florida, sind Impfpässe sogar gar nicht mehr erwünscht. In den demokratisch regierten Staaten wir auch noch für die Impfung geworben, obwohl auch da die Übersterblichkeit erschreckend ist.

Der Film „Died Suddenly“ ist natürlich nicht auf Youtube zu sehen, aber das war von vorneherein klar. Die beiden Filmemacher Nicholas Stumphauzer und Mathew Skow sind bekannt für mutige Themen (aka Verschwörungstheorien), eindrücklich und fetzig aufgemacht und bildlich gut umgesetzt. Der Film ist 70 Minuten lang und  der Herausgeber ist Stew Peters Network. Auch Stew Peters ist ein Schwergewicht in der US-Alternativen-Medienszene. Er scheut sich nicht, auch die heißesten Eisen anzupacken und extrem klare, aber sachliche Ansagen zu machen. Auch die impfkritischen Wissenschaftler und Zeugen geben sich die Klinke zu seinem Studio in die Hand.

Der Film „Died Suddenly“ will den „größten, sich vor unseren Augen abspielenden Massenmord der Menschheitsgeschichte“ offenlegen. Hier ist er:

 

Der „Klappentext“ des Filmes fragt:

„Warum glauben wir ihnen nie? Seit Jahrhunderten verkündet die globale Elite ihre Absichten, die Welt zu entvölkern – bis hin zu dem Punkt, sie in Stein zu meißeln. Und doch … scheinen wir ihnen nie zu glauben.“

Und selbstverständlich sind das alles verschwörerische Hirngespinste und krude Fehlinformationen bescheuerter Covidioten. Wirklich?

Es gibt massenhaft solche Fälle

Die Seite „Unser Mitteleuropa“ macht sich die Mühe, die Fälle, in denen junge, fitte Sportler scheinbar grundlos und ohne irgendwelche Vorerkrankungen, zusammenbrechen, oft auf dem Sportfeld noch versterben. Wohlgemerkt, das sind alles Sportler, fit, gesund, belastungsfähig. Da kann niemand herumdiskutieren, dass es doch ganz normal ist, dass Menschen Herzinfarkte bekommen, wenn sie übergewichtig und ungesund sind. Hier nur ein paar Beispiele aus der letzten Zeit. Der oben verlinkte Artikel bringt noch sehr viel mehr tote oder geschädigte Sportler.

Gerade kürzlich ist wieder ein bekannter, erst 30jähriger Sportler plötzlich tot zusammengebrochen: Jorge Balbino. Der Krankenwagen wurde gerufen, die Retter konnten Balbino wiederbeleben, brachten ihn ins Krankenhaus. Er starb dort, bereits hirntot. Jorge Balbino Junior war in der Sportwelt als Juninho bekannt. Er spielte im Laufe seiner Karriere für mehrere Vereine. Im Jahr 2011 spielte er für Coritiba und war auch für Mannschaften in der Slowakei, Ungarn und der Ukraine tätig.

 

WDR Lokalzeit: Selin war Hochleistungssportlerin und deutschlandweit auf Wettkämpfen unterwegs.

Die 17jährige Leistungssportlerin Selin Islami wurde durch die Covid-Impfung jäh aus ihrem Leben gerissen und ist nach der zweiten BioNTech-Pfizer-Injektion jetzt unheilbar an der Muskeldegeneration Myasthenia gravis erkrankt. Sie wird nie wieder einen normalen Gesundheitszustand erreichen und braucht ständig Blutwäschen. „Schwerkrank nach Corona-Impfung“ so titelt der NDR über den Impfschaden der 17-Jährigen. Seit einem Jahr lebt die Jugendliche zwischen Kinderzimmer und Krankenhaus. Eingestuft wurde sie in Pflegegrad 4. Geimpft wurde sie im letzten Jahr im August und September. Danach fingen die Symptome an, die Muskulatur hat laut ihr „aufgegeben“. Die Mutter ist verzweifelt: „Unsere ganze Familie ist wirklich kaputt, also richtig kaputt. Also meine Tochter war eine top Sportlerin, nie krank gewesen, also das ist dramatisch, wenn sie plötzlich ein Kind haben, was vorher top fit war, und danach nichts mehr kann“.

Beim beliebten Laufwettbewerb Behobia-San Sebastián, der am 13.11.2022, in Spanien stattfand, sind außergewöhnlich viele Teilnehmer ausgestiegen. Gleich drei (!) Läufer erlitten Herzinfarkte. Zwei von ihnen haben sich erholt, der Zustand der dritten Person, die sich noch im Krankenhaus befindet, ist „besorgniserregend und ernst“. Dreiunddreißig Läufer wurden aus verschiedenen Gründen ins Krankenhaus gebracht. Die meisten von ihnen erlitten Berichten zufolge einen „Hitzschlag“. Am Sonntag herrschten in der Region aber nur 26 Grad.

Nun starb Farmer abseits der Rennstrecke unerwartet. „Mir fehlen die Worte, unser kleiner Bruder hat uns heute Morgen um 1.45 Uhr mit uns allen an seiner Seite verlassen. Das Leben wird nie wieder dasselbe sein“, trauerte sein Bruder David Farmer auf Facebook.

Am 13.11.2022 fand der Amsterdam-Marathon statt. Während des Marathons geschah etwas Bemerkenswertes. Die Verkehrspolizei in Den Haag leistete der Amsterdamer Einheit aufgrund der großen Anzahl von Unwohlsein dringend Unterstützung. Gleich sechs Rettungswagen wurden von Motorrädern ins Krankenhaus eskortiert.

„Wir hoffen, dass es den Sportlern inzwischen etwas besser geht“, schrieb die Polizei auf Twitter. Jemand antwortete: „Mein Freund war einer der Helfer beim Marathon in Amsterdam und sah, wie mindestens drei Menschen wiederbelebt und viele abtransportiert wurden. Aber das hat natürlich nichts mit den Giftspritzen zu tun.

Tragödie um eine frühere Wrestling-Hoffnung des Showkampf-Marktführers WWE: Sara Lee, letzte weibliche Gewinnerin der Talent-Castingshow Tough Enough, ist im Alter von nur 30 Jahren verstorben. Lee hinterlässt ihren Ehemann Wesley Blake, ebenfalls früherer WWE-Wrestler, und drei gemeinsame Kinder. Zahlreiche WWE-Stars, die die beiden gekannt hatten, sind erschüttert und nehmen via Social Media Anteil.

 

(Bild: Facebook.com/FC Brasov Official)

Große Trauer und großes Entsetzen im rumänischen Fußball: Denn mit Alexandru Vagner ist ein ehemaliger Fußball-Profi letztlich plötzlich und unerwartet an einem Herzinfarkt gestorben! Während des Der frühere Nachwuchs-Teamspieler Rumäniens, der es für Gloria Bistrița, FC Brașov, FCM Târgu Mureș oder Concordia Chiajna als Rechtsverteidiger auf 120 Spiele in der Superliga seines Heimatlandes brachte, wurde nur 33 Jahre alt …

Während des Trainings für seinen aktuellen (Amateur-)Klub Inter Cristian hatte er zunächst an einer einfachen 5‑gegen-2-Spielform teilgenommen, sich wegen Unwohlseins aber zurückgezogen – und war dann auf dem Weg in die Kabine zusammengebrochen. Dank schneller Erster Hilfe vor Ort konnte Vagners Zustand vorerst stabilisiert werden, in den folgenden Tagen mussten die Ärzte in der Klinik den Kampf ums Leben des Ex-Fußball-Profis allerdings aufgeben.

Der Fußballverein TSV 07 steht zur Zeit in Trauer: Auf dem Sportgelände des Vereins in Höchst, Stadtteil der hessischen Stadt Gelnhausen, brach am Dienstag (27. September 2022) ein Kind beim Fußballtraining zusammen. Ein Junge aus Hessen ist am Dienstag nach dem Fußballtraining zusammengebrochen. Auch im Krankenhaus konnte dem Kind nicht mehr geholfen werden – es verstarb im Alter von nur sechs Jahren. Nach Medienberichten lag der Junge nach dem Training plötzlich regungslos auf dem Boden. Betreuer hätten demnach den Rettungsdienst gerufen. Wenig später wurde der Junge mit einem Rettungshubschrauber in ein Frankfurter Krankenhaus gebracht. Dort konnte dem Kind jedoch nicht mehr geholfen werden: Es starb in der Nacht zum Mittwoch in der Klink.

 

Wie gesagt, dies sind alles junge Sportler in der Blüte ihrer Jahre und sie waren gesund und topfit. Die Sammlung dieser ganzen Fälle ist endlos lang. Nicht alle Seiten, die Listen der plötzlich Verstorbenen führen, bleiben online. Warum wohl?

Dass Kinder und junge Erwachsene einfach mal so tot umfallen, ist doch ganz normal?

Und es geht schon los, dass man uns einreden will, dass so etwas ganz normal ist. Man gibt der Sache einen schicken Namen. In Anlehnung an den plötzlichen Kindstod „SIDS“ (Sudden Infant Death Syndrome) gibt es plötzlich eine ganz neue Todesursache, das „SADS“ – Sudden Adult Death Syndrome, der plötzliche Erwachsenentod. Also, so normal und schon immer war es eben nicht. Auch, das Kinder Herzinfarkte bekommen wird jetzt als ganz normal hingestellt. War doch immer schon so:

 

Weißes Schild: „Gesehen in Whitby auf der Durham Transit … stellen sie jetzt das, was auf uns zukommt, als ganz normal dar??“ Aufschrift auf dem Bus: „Kinder haben auch Herzinfarkte – Sie sollten die Warnzeichen kennen“

Musiker bricht nach Auftritt mit zwei Herzinfarkten zusammen und stirbt: www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/sangerhausen-kobermannchenfest-von-tragischem-todesfall-uberschattet-3437441?reduced=true

Seltsam, dass sich auch solche Meldungen häufen: Würzburg: Bus-Ausfälle bis zu den Sommerferien.

Schwere Impfschäden bei Justin Bieber und Ehefrau Hailey wahrscheinlich

Das kann auch für vollkommen unbeteiligte gefährlich werden: Busfahrer kollabiert am Steuer: www.mainfranken24.de/aktuelles/news/lokales/hoechberg-busfahrer-bewusstlos-am-steuer-panik-unter-passagieren

Und Facebook zensiert fleißig Beiträge über Impfschäden, weil sie «die Menschen verunsichern»: transition-news.org/facebook-zensiert-beitrage-uber-impfschaden-weil-sie-die-menschen-verunsichern

Aber die Ärzte haben langsam den Kanal voll.

Es gibt noch andere Listen von weniger prominenten Sport-Todesopfern:

Spielabbruch wegen Herzstillstand des Schiedsrichters in einer Partie des Lauber SV (Kreis Donauwörth)
Schiedsrichter bricht auf dem Feld zusammen: www.heute.at/s/schiri-brach-bei-match-zusammen-per-heli-ins-spital-100222671
17-jähriger Fußballspieler der JSG Hoher Hagen muss in Hannoversch Münden während Partie reanimiert werden.
Spieler des ASV Baden (Niederösterreich) bricht auf dem Spielfeld zusammen und muss reanimiert werden.
Gifhorner Amateuerspieler Marvin Schumann muss nach Herzstillstand reanimiert werden.
Schiedsrichter-Assistentin einer Kreisliga-Augsburg-Partie in Emersacker bricht mit Herzproblemen zusammen.
Kreisliga-Spieler der SpVgg. Oelde II muss von seinem Gegenspieler wiederbelebt werden.
Spieler vom Birati Club Münster erleidet in einem Kreisliga Spiel gegen den FC Nordkirchen II Eriksen-Schicksal: Zusammenbruch mit Herzstillstand. Spiel wird abgebrochen.
17jähriger Fußballspieler Dylan Rich stribt in England während eines Spiels an Herzinfarkt.
Torwarttrainer des SV Niederpöring erleidet nach Training Herzinfarkt.
Lucas Surek (24) von BFC Chemie Leipzig an Myokarditis erkrankt.
Kingsley Coman (25) vom FC Bayern München nach Herzrhythmusstörungen am Herzen operiert.
19-jähriger Fußballspieler des FC Nantes erleidet am 16.9.21 Herzstillstand im Training.
Trainer Dirk Splitsteser von der SG Traktor Divitz bricht am Spielfeldrand tot zusammen.
Rune Coghe (18) von Eendracht Hoglede (Belgien) erleidet Herzinfarkt während Spiel
Beim WM-Qualifikationsspiel der Frauen Deutschland-Serbien in Chemnitz muss eine englische Linienrichterin mit Herzproblemen vom Platz getragen werden
16-jähriger ungenannter Fußballspieler in Bergamo erleidet Herzstillstand (6.9.2021)
Teamleiter Dietmar Gladow aus Thalheim (Bitterfeld) erleidet vor dem Spiel tödlichen Herzinfarkt
53jähriger Fußballtrainer Antonello Campus bricht in Sizilien beim Training mit seiner Jugendmannschaft tot zusammen
Anil Usta vom VfB Schwelm (Ennepetal) bricht mit Herzproblemen auf dem Spielfeld zusammen.
Dimitri Liénard vom FC Strasbourg bricht in einer Partie der Ligue 1 mit Herzproblemen zusammen.
Diego Ferchaud (16 Jahre) vom ASPTT Caen erleidet in einem U‑18-Ligaspiel in Saint-Lô einen Herzstillstand.
Ain/Frankreich: Frédéric Lartillot erliegt nach einem Freundschaftsspiel in der Umkleidekabine einem Herzinfarkt.
Belgischer Fußballspieler Jente Van Genechten (25) erleidet in der Anfangsphase eines Pokalspiels einen Herzstillstand.
Belgischer Hobby-Fußballer Jens De Smet (27) aus Maldegem erleidet während des Spiels Herzanfall und stirbt im Krankenhaus.
13-jähriger Fußballspieler des Vereins Janus Nova aus Saccolongo (Italien) bricht auf dem Spielfeld mit Herzstillstand zusammen.
Andrea Astolfi, sportlicher Leiter von Calcio Orsago (Italien) erleidet nach der Rückkehr vom Training einen fulminanten Herzinfarkt und verstirbt ohne Vorerkrankung mit 45 Jahren.
Abou Ali (22) bricht während eines Zweiligaspiels in Dänemark mit Herzstillstand zusammen.
Bordeaux-Profi Samuel Kalu bricht während eines Ligue 1- Spiels mit Herzstillstand zusammen.
Fabrice N’Sakala (31) von Besiktas Istanbul kollabiert ohne Einwirkung des Gegners auf dem Feld und muss ins Krankenhaus gebracht werden.
Plötzlich und unerwartet: Spieler von SV Saar 05 bricht auf dem Platz tot zusammen: www.sol.de/saarland/tragischer-todesfall-bei-fussballspiel-im-saarland-saarbruecker-fussballer-stirbt-nach-zusammenbruch-auf-platz,320247.html
Ex-Skistar stirbt mit 41 Jahren an „schwerer Krankheit“
www.hdsports.at/leichtathletik/nach-impfung-herzmuskelentzuendung-bei-spitzenlaeuferin-alina-reh

Weitere Quellen:

Quelle: Schildverlag


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit


LFS-HOME

Anleitung für Hobbyautoren zum Durchbruch in der Medienwelt >>>


SICHERHEIT IM HANDUMDREHEN – Entdecken Sie die Weltneuheit STOP Defend and Send, Ihr sofort einsatzbereites Selbstverteidigungsgerät! Der entscheidende Vorteil: Es ist keine zweite Hand nötig, um den Alarmknopf zu bedienen.

Hier mehr erfahren


 


Kommentare

6 Antworten zu „Film über Impftode geht viral: „Died Suddenly“ – plötzlich verstorben“

  1. Rumpelstilzchen

    Stell dir vor es ist MASSENMORD, und keinen Staatsanwalt/Strafrichter interessiert das ?!

    Die sind schließlich alle damit beschäftigt, unbescholtene Bürger wegen “Volksverhetzung” zu kriminalisieren und zu tyrannisieren, nur weil sie es wagen, ihre Meinung entsprechend Art.5 GG öffentlich kundzutun.

    Jedes StaatsVERwesen setzt eben seine “Prioritäten”.

  2. Rumpelstilzchen

    Zahl der Kinder, die nach der Zulassung des COVID-Impfstoffs durch die EMA in ganz Europa plötzlich gestorben sind, ist besorgniserregend

    https://uncutnews.ch/zahl-der-kinder-die-nach-der-zulassung-des-covid-impfstoffs-durch-die-ema-in-ganz-europa-ploetzlich-gestorben-sind-ist-besorgniserregend/

  3. Ich habe mir dieses Oeuvre angesehen, in der Hoffnung im Vorfeld, es würden andere, als die üblichen Leichen-Einbalsamierer zu Wort kommen.

    Mein Befund: Dieses Machwerk schadet der “Wahrheitsbewegung” ganz enorm, unter anderem auch deshalb, weil es die Existenz von Viren und die Übertragung von Mensch zu Mensch als gegeben voraussetzt.
    Auf Anfragen bei 211 verschiedenen Instituten weltweit, konnte kein einziges die Existenz von Viren nachweisen. Aus meiner Sicht ist das ein Werk der “kontrollierten” Opposition, um die Kritiker der “Gen-Injektionen” als Verschwörungstheoretiker zu diskreditieren.
    Hier eine aus meiner Sicht hervorragende und zutreffende Zusammenfassung über dieses Machwerk:
    https://uncutnews.ch/die-psy-op-ploetzlich-gestorben-ein-winziges-bisschen-wahrheit-gemischt-mit-einer-ganzen-menge-luegen/

    Schlussfolgerung: Wir brauchen solche Machwerke nicht. Wir haben genügend Material, um diesen vorsätzlich herbeigeführten Demozid zu belegen, für den Fall, dass a) sich auf diesem Planeten noch ein Gericht findet, das diese Beweise würdigt und b), dass die Regierungen weltweit dieses Urteil zur Kenntnis nähmen.

    3
    3
    1. Ich habe den verlinkten Artikel auf “uncutnews” gelesen, danach würde ich eher den Autor dieses Artikels einordnen als “kontrollierte Opposition”, die Kritiker unmöglich machen soll.
      Nur ein Detail : sehr wohl wurde bereits im Dezember 2020 mit dem “Impfen” gegen Covid begonnen und es ist deshalb auch möglich, dass der Sportler wegen der “Impfung” zusammenbrach.
      Aber selbst, wenn dieser Fall eine andere Ursache hatte, wie erklärt der Autor die vielen anderen sehr seltsamen durch Überwachungskameras dokumentierten plötzlichen Tode ?
      Ausserdem ist die steile Behauptung, dass es keine Viren und keine durch Viren verursachten Krankheiten gebe sehr unwahrscheinlich und durch nichts bewiesen.

  4. Ronni Grunwald

    Hier 2 Links des gleichen Videos mit deutschen Untertiteln:
    https://odysee.com/@EvaHermanOffiziell:1/22-11-22-Died-Suddenly-V2:a
    https://odysee.com/@AllesVerschw%C3%B6rung!!!:7/obI1g_gaa_rec_burn-in_1280x720_x264_1:4

  5. Was sind das für wurmartige , organische Gelumpe, was die aus den Körper ziehen und wurde das tatsächlich durch Impfung verursacht ?