Andreas Popp: „Warum der Great Reset scheitern muss“



In diesem Video nimmt Andreas Popp die Adlerperspektive ein und hinterfragt die Welt anhand historischer Fakten.

Droht wieder ein Zustand, den man als „freien Fall“ bezeichnen kann?
Doch dieses Mal global?

Die im ersten Moment apokalyptisch wirkenden Gedanken führen aber auch ganz klar zu einem Ausweg aus der Misere. Der innere Widerstand, der geistig gegenwärtig in den Gedanken, Worten und Taten Einfluss nimmt, zeigt eine deutliche Entwicklung, wie man stabil durch den Wandel kommt.

Der geplante Great Reset muss scheitern…


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit ihrem Beitrag – Vielen Dank!