Zum Inhalt springen

Wer steckt hinter WAGNER CHEF Prigozhins Flugzeugabsturz?

Das Flugzeug Priogozhins ist anscheinend abgeschossen worden. Die meisten Kommentatoren sehen hier die direkte Beteiligung Putins bzw. des System Putins als wahrscheinliche Ursache. Wir gehen der Frage nach ob es sich um einen Racheakt Putins handelte, oder welche anderen Szenarien noch möglich wären.



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Kommentare

  1. ist irgendwie unlogisch.
    Wenn die Maschine von Moskau nach St. Petersburg unterwegs war wäre es viel einfacher und diskreter gewesen den Mann am Boden in Moskau zu erledigen. Warum sollte man da so ein weltweit sichtbares Spektakel veranstalten?

  2. im übrigen ist die Wagner-Gruppe derzeit ein Gegner des Empires in Afrika wo sie nicht unerheblich daran beteiligt sein dürften das Mali und jetzt Niger sich ihrer Kolonialgeschichte entledigen und ihre ehemaligen Ausbeuter vom Acker jagen. China hat im Rahmen seines BRI-Entwicklungsprojektes gezeigt wie man es besser machen kann und beide Seiten profitieren können. Es liegt also viel näher das die ‘üblichen Verdächtigen’ hinter der Beseitigung Progischins stecken und nicht Moskau. Das sind die üblichen Nebelkerzen des Mainstreams die leider nichts mit Logik und Wahrheit zu tun haben.

  3. Ist denn wirklich zweifelsfrei belegt, dass Prigoschin sich tatsächlich in dem Flugzeug befand ? Angeblich – nach den offiziellen Narrativen – soll sich eine weitere Führungsfigur von Wagner in der Maschine befunden haben. Das ist merkwürdig und ungewöhnlich, allein schon aus Sicherheitsinteressen.

    Warum sollte sich Putin auf eine derart aggressive und provozierende Art und Weise die Wagner-Truppe zum Feind im eigenen Land machen wollen ?

  4. Was immer ” Bild ” behaupten wird, meiner tiefen Ausschluss-Analyse nach kommt Puten persönlich selbst nicht in Frage. Bin aber noch nicht ganz fertig.,

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein