Wir haben einen Totalschaden erlitten

Christoph Bedürftig hat es im Wahljahr 2021 als 2. auf der Landesliste der Basis in Niedersachsen nicht in den Bundestag geschafft. Der Augenoptiker-Meister und freiberufliche systemische Berater hat für bekannte deutsche Firmen Teams beraten und deren Arbeit optimiert. Bei seinem Ausflug in die Politik hat er einige denkwürdige Erfahrungen gemacht. Darüber spricht er mit mir in diesem Interview. Er hält unser ganzes politisches System für kaputt, verfault und nicht mehr reparabel.

Man könne nur ein neues System schaffen, sagt er, außerhalb des bestehenden Systems. Auch darüber haben wir uns in diesem faszinierenden Gespräch unterhalten. „Die Leute möchten gefragt werden, und nicht nur bevormundet“, sagt der Team-Coach. Von der alten Annahme, dass wir im Bundestag tatsächlich Volksvertreter finden, hat sich der Optimierungsexperte und „Scrum Master“ längst verabschiedet…


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit ihrem Beitrag – Danke!


5 Kommentare

  1. “ Er hält unser ganzes politisches System für kaputt, verfault und nicht mehr reparabel.“

    Toll. Gratulation. Dies sage ich seit vor 2010 am Stück, über 50.000 Kommentare Online (ja, nicht alle dazu, aber immer noch hunderte direkt mit dieser Aussage). Willkommen im Club der „Leugner, Nazis, Rassisten, Spinner, …“ Herr Bedürftig.

    Und über 90% wollen das so, jede Wahl beweist es. Weshalb da auch nichts zu retten ist, die Dummheit ist der Masse Himmelreich. Schuldig sind dann hinterher, wenn alles in Trümmern liegt, natürlich diese „Rächtän“. Woraufhin gleich wieder darangegangen wird das Paradies des Marxismus 3.0 zu erschaffen, weil die Masse niemals verstehen wird und niemals lernt.

    1. „Immer wieder dasselbe zu tun, und dabei jedes Mal ein anderes Ergebnis zu erwarten“

      So hat Albert Einstein den W A H N S I N N definiert.

  2. Volksvertreter ? HaHaHaHaHa ! Die haben noch nie Jemanden vertreten, nur sich Selbst. Das sind halt die Effekte beim Beamten-Feudalismus. Wenn es denn knallt, stehen die Alle auf der Strasse…

    1. Deshalb nenne ich diese BAGAGE immer VolksZERTRETER. Diese Bezeichnung trifft es m.E, besser, was hier vor sich geht,

Kommentare sind geschlossen.