/

/

Ukraine verliert vier Regionen an Russland

Nach den Referenden in den Gebieten Lugansk, Donezk, Saparoschje und Cherson hat Vladimir Putin heute ihren sofortigen Anschluss an Russland verkündet. Die Zeremonie wird von nahezu allen Sendern übertragen und entsprechend kommentiert. “Die Menschen in den Regionen gehören jetzt zu uns. Wir werden unsere Erde mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen“, wird Putin zitiert.

Die nächste Eskalationsstufe ist erreicht. Der Westen spricht von einer “völkerrechtswidrigen Annektion”, aus russischer Sicht sieht man sich dagegen im Recht. Wann kommt es zum direkten Schlagabtausch zwischen NATO und Russland?

Italiens Wahlgewinnerin Giorgia Meloni steht übrigens fest an der Seite der Ukraine, wie ihr Statement zeigt. Die Annexion sei völkerrechtswidrig.

Selensky droht mit einem NATO-Beitrittsgesuch der Ukraine.

BREAKING: Ukraine’s president says his country is submitting an “accelerated” application to join the NATO military alliance. But ascension to NATO would require the unanimous support of the alliance’s members. https://t.co/lpzsyFaofF

— The Associated Press (@AP) September 30, 2022

Foto: Screenshot Youtube

Kommentare

3 Antworten

  1. Avatar von Thomas Müller
    Thomas Müller

    Weitere Stufe der Eskalation, oder die Schaffung eines neuen Status Quo? Ich meine eher das Letztere. Deshalb haben die Amis auch die Pipelines gesprengt, weil die Lernkurve unseres Märchenonkels zwar sehr langsam ist, aber irgendwann wird es auch ihm dämmern.

  2. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Annexion oder Sezession ? Die einen sagen so, die anderen sagen so. Wie immer eine Frage der machtpolitischen Interessen.
    Man wird mit Fug und Recht davon ausgehen dürfen, dass es sich um eine völkerrechtskonforme Sezession in Ausübung des Selbstbestimmungsrechts der Völker handelt.

  3. Avatar von Holger
    Holger

    Meloni – die NATO-Braut. Keine Fragen mehr, Euer Ehren. Sie kann wieder in die Tonne.


Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner