/

/

Stephan Rietiker: “Als Volk wollen wir Friede, Freiheit, Prosperität”

Aber bestimmt keinen Bundesrat, der nach Kiew pilgert und im Büssergewand vor Brüssel kriecht, sagt Stephan Rietiker. Der neue “Pro Schweiz”-Präsident kritisiert den einseitigen Ukraine-Support: Dieser zerstöre die “Guten Dienste” der Eidgenossenschaft.

Der Schweizer Wirtschaftsjournalist Simon Lukas Hässig ist Herausgeber der Finanzwebsite Inside Paradeplatz.

Kommentare

Eine Antwort

  1. Avatar von Sachlichkeit
    Sachlichkeit

    Insideparadeplatz, meiner Meinung nach “controlled opposition” führt Diskussionen ohne die seit 3 Jahren stattfindende Umsetzung der weltweit koordinierten Agenda zum Sozialkreditsystem zu erwähnen. Sie diskutieren die Massnahmen “Waffen” der Verbrecher, machen damit Werbung für das Verbrechen (Marketinggesetz)!

    Wer den wirtschaftlichen Nachweis von Mikroben welche Krankheiten verursachen vom Staat resp. Medizin einverlangt, ist Mittäter!

    Virologie = Wir erkennen in aller Deutlichkeit, dass der Verursacher des Drecks nur die Reinigungsseife sein kann!”

    Die Symptome sind das Ergebnis der Säuberung einer Krankheit (Heilungsprozess) durch das körpereigene Regulierungssystem, bestehend aus Körper, Geist und Seele. Die Mikroben gelten als “Gesundheitspolizisten” welche in den Geweben zu sehen sind!

    Die Medizin soll endlich nachweisen, dass die lebenswichtigen Mikroben, Krankheiten auslösen, oder naturgemäss für die Heilung zuständig sind. Dieser Nachweis fehlt, die Diskussionen sind Palaver von Kollaborateuren der Macht!


Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner