Mehr Leser als der Mainstream – darum drücken Youtube, Twitter und Co. unsere Klickzahlen nach unten

Schnappschuss Google Analytics

Bei Twitter bleiben die Followerzahlen unseres Redaktionsaccounts stets auf dem selben Niveau, Facebook hat uns gelöscht und Youtube hält unsere Klickraten im unteren dreistelligen Bereich. Der große Bruder Google Analytics aber straft seine Videotochter und die „Sozialen Netzwerke“ Lügen. In Spitzenzeiten haben wir mehr als 1ooo Leser auf unseren Seiten, die zahlreiche Klicks auf die vielen eingebundenen Videos oder Quellenlinks generieren. Dennoch kommt kaum etwas davon bei den Kanälen an. Wird da etwa gefiltert?

Und wieder wurde uns ein Video gelöscht:

https://twitter.com/0pposition24com/status/1258685129536475137