Markus Krall mit dem Roland-Baader-Preis ausgezeichnet

Dr Markus Krall – Foto: O24

Unermüdlich klärt Dr. Markus Krall über die Gefahren des kommenden Zusammenbruchs auf. Der Ökonom bleibt bei seiner Einschätzung, dass es Ende 2020 soweit ist und warnt vor dem ausufernden Sozialismus, der aktuell im Gewand des Klimasozialismus daher kommt. Für sein Engagement wurde er gestern mit dem Roland-Baader-Preis ausgezeichnet.