Live: Proteste vor der Downing Street gegen Wahlsieg von Johnson

Es ist wieder die übliche Ansammlung von Linksextremen, Feminstinnen und Islamisten, die ein Problem mit der Demokratie haben. Die vereinigte Linkspresse ist mit zahlreichen Kameraleuten vor Ort, Provokateure behindern die Arbeit der Polizei. Sie fordern den Verbleib in der Todeszone der EU und beschuldigen Johnson des Rassismus.



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden: