Irre! Ifo-Institut für Importzölle auf russische Energielieferungen

©moovstock/123RF.COM

Es wird immer bizarrer. Ganz egal, auf welche Weise man Putin bestrafen möchte, die Zeche zahlen grundsätzlich die Verbraucher in Deutschland, wer denn sonst? Und haben Tagesschau und Co. auch hierüber informiert? Zehn Tage lang wird kein russisches Gas mehr nach Deutschland oder Österreich fließen. Nein, Hauptsache, man führt das eigene Volk so lange wie möglich an der Nase herum.

NOZ: Angesichts hoher russischer Einnahmen beim Export von Energie plädiert der Chef des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, für Importzölle auf Lieferungen aus dem Krieg führenden Land. Fuest sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ): „Importzölle haben erhebliche Vorteile gegenüber Boykottmaßnahmen. Einen Teil der Einnahmen, die heute nach Russland fließen, könnte man damit abschöpfen.“ Gerade beim Gas scheine die Politik allerdings zu befürchten, dass Russland auf einen Zoll mit sofortiger Beendigung der Gaslieferungen reagieren könnte, fügte Fuest hinzu und betonte: „Deshalb passiert nichts.“ Ob diese Befürchtung gerechtfertigt ist, steht nach den Worten des Ökonomen „auf einem anderen Blatt“.

Eine Preisobergrenze für russisches Öl, wie US-Präsident Joe Biden sie in die Diskussion gebracht hat, sieht der Ökonom dagegen kritisch. Fuest sagte: „Gegen eine solche Maßnahme spricht, dass Öl dann vor allem in die Länder geliefert wird, die sich nicht beteiligen und mehr bieten. Es kommt also darauf an, dass genug Länder sich beteiligen und keiner ausschert. Dann könnte eine solche Maßnahme Einkommen von den Öl fördernden Ländern zugunsten der Nettoimporteure umschichten.“

US-Präsident Biden war mit dem Plan für eine Preisobergrenze für Öl aus Russland zum G-7-Gipfel auf Schloss Elmau gereist. Die Regierungen der G-7-Staaten wollen solch einen Mechanismus nun jeweils genauer prüfen und auch die Möglichkeiten für einen Preisdeckel für Gas aus Russland ausloten. Infolge des Krieges gegen die Ukraine sind die Energiepreise weltweit stark gestiegen. Russland rechnet nach Angaben von Finanzminister Anton Siluanow im laufenden Jahr mit zusätzlichen Einnahmen in Höhe von umgerechnet 13,7 Milliarden Euro durch Öl- und Gasexporte.

9 Antworten zu „Irre! Ifo-Institut für Importzölle auf russische Energielieferungen“

  1. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Leider kann nichts IRRE GENUG und auch nicht BÖSARTIG GENUG ersonnen werden, was die Almans nicht bereit wären zu schlucken.

    Von daher: PARTY ON !

  2. Avatar von Kane Bock
    Kane Bock

    Dummheit und Unkenntnis physischer Wirtschaftsabläufe wohin das Auge blickt.
    Typisch BWL’er, Buchhalter und unfähiger Bürokratismus.
    So kann man ein Land weder führen noch den Wohlstand seiner Bürger mehren.
    So fährt man ein Land an die Wand.
    Dummheit oder Absicht, das ist hier die Frage.
    Ehrlich gesagt tendiere ich bei den Figuren die heute die Medienpräsenz genießen auf ersteres.

    1. Avatar von Rumpelstilzchen
      Rumpelstilzchen

      Sie sollten sich mit dem Gedanken anfreunden, dass es sich um ABSICHT handelt.

  3. Avatar von Ralf.Michael
    Ralf.Michael

    Die Gehirnfäule und Totalverblödung schreitet immer schneller voran :o((

  4. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    SEIT DEM CORONA-START 2020 UND DANN GANZ BESONDERS SEIT 2022 HAT SICH DEUTSCHLAND UND DER WESTEN VON DER DEMOKRATIE WEITGEHEND VERABSCHIEDET.

    Der Westen hat 2014 die Ukraine gekapert und die NAZIS (es gab schon viele im 2. Weltkrieg) an die Macht gebracht.

    Diese haben seit 2014 die Russen im Ostteil der Ukraine unterdrückt und ermordet, wobei der Westen wohlwollen zuschaute und auch noch Waffen an diese Verbrecher lieferte !

    Der MINSK-PROZESS war nur eine kalkulierte Beruhigungspille für Russland, der letztlich im Januar 2022 mit der vollkommenen Absage der Ukraine geplatzt ist.

    Auch dies war beabsichtigt damit Russland eingreifen muß und man dann Russland als den BÖSEN AGGRESSSOR hinstellen kann !!

    Um die üble Story vom BÖSEN RUSSLAND aufrecht zu erhalten, hat sich die Politik entschieden den WAHREN GRUND des Russischen Angriffs nicht öffentlich zu machen.

    Deshalb wurde dann auch das Russische RT gesperrt, denn die Wahrheit muß unterbunden werden…SO VIEL ZUR PRESSEFREIHEIT IM WESTEN !!

    Aber es gibt noch ein breites Feld an Presse, die sich nicht so einfach abschalten läßt, und diese wird nicht verstummen, auch nicht wenn man seine QUERDENKER VERHAFTET (siehe Nordkorea) !!

    Spätestens im Januar 2022 hätte der Westen auf die Ukraine zugehen müssen und ganz klar auf Verzicht der seither unterdrückten Ostgebiete verzichten zu müssen, dann wäre es zu keinem Einmarsch Russlands gekommen !!

    Jetzt muß endlich FRIEDEN gemacht werden, denn die Ukraine hat sowieso keine Chance auf einen Sieg !!

  5. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Massenmörder / Völkermörder unter sich…

    „NATO-Generalsekretär war zuvor Vorsitzender von Bill Gates GAVI-Impfallianz“

    report24.news/nato-generalsekretaer-war-zuvor-vorsitzender-von-bill-gates-gavi-impfallianz/?feed_id=18303

    Es fällt wirklich jeden Tag schwerer, nicht an eine Verschwörung zu denken. Merkwürdigerweise wird diese Station im Lebenslauf von Jens Stoltenberg nicht sonderlich betont – in seinem deutschen Wikipedia-Eintrag fehlt sie völlig.

    Stoltenberg und Gates arbeiten seit Jahrzehnten zusammen, das Titelbild zeigt die beiden gemeinsam beim Weltwirtschaftsforum des Jahres 2006.

    Unabhängig von der Impfagenda und anderen Überlegungen fand es bislang offenkundig niemand merkwürdig, dass ein sozialistischer Politiker der Generalsekretär des westlichen Militärbündnisses NATO ist. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  6. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Thomas Röper schreibt

    Die Nazi-Regierung in der Ukraine

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/ist-der-ukrainische-botschafter-und-nazi-melnyk-jetzt-zu-weit-gegangen/#comment-77972

    Im Falle der Ukraine sind die „Untermenschen“ die Russen.

    Das wird – mit Geld der ukrainischen Regierung – sogar Kindern in Ferienlagern beigebracht. Schon 10-jährige werden dort an Kalaschnikows ausgebildet und lernen, dass man keine Menschen erschießen dürfe, was aber nicht für Russen gelte, denn das seien ja „Untermenschen“.

    Melnyk hat diesen Hass verinnerlicht und ist ein führender Vertreter des ukrainischen Nazismus.

    Das stört die deutschen „Qualitätsmedien“ aber nicht, denn in einem Interview mit der FAZ, über das ich ausführlich berichtet habe, durfte Melnyk – ohne, dass es Proteste gegeben hätte – sagen:

    „Uns kann es jetzt nicht darum gehen, zwischen bösen Russen und guten Russen zu unterscheiden“

    Melnyk fordert, wie viele andere führende Vertreter der Ukraine, alle Russen – egal, ob Mann, Frau oder Kind, ob alt oder jung – zu töten. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  7. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Die politische Nomenklatura der BRD kann auf den Spuren Willy Brandts wandeln und sich gefühlt schon wieder im erhebenden Kniefall üben gegenüber Russland !!

    Russland ist auch dieses Mal wieder BEFREIER von den NAZIS !!

  8. Avatar von Kinski
    Kinski

    Macht alles nicht.Wir kriegen Gas aus Kathar.Fußball-WM-Gastgeber Katar stellt klar: Haft bei hissen von LGBTQ-Flagge und unehelichem Geschlechtsverkehr.Hoffentlich ist Claudia Roth bei den Gästen dabei