Gibt es einen Unterschied zwischen CDU-Merz und dem größten Kriegshetzer Deutschlands?

Die Christenunion in Deutschland surft in Umfragen auf der Welle der Ampel-Ablehner auf 30% und ist dennoch die größte Gefahr für Deutschlands Existenz. Der CDU-Vorsitzende Merz tönt rabulistisch gegen Russland und verlangt den deutschen Kriegseintritt über die mögliche Zerstörung des Kreml mittels “Taurus”-Flugkörpern. Merz ist seit Beginn des Ukrainekrieges ein glühender Befeuerer deutscher Waffenlieferungen und agiert aus Sicht von Kritikern heute nicht anders als er es als leitender Angestellter der US-amerikanischen Hochfinanz – und damit der größten Kriegsprofiteure – getan hätte. Deutschland erscheint für Merz offenbar als Dispositionsmasse in einer Art russischem Roulette, wo der mit einer Patrone geladene Revolver von Schläfe zu Schläfe geht, bis es knallt. 

Blackrock-Hochfinanzier Merz streicht die Einkreisung Russlands durch die Nato weg und macht Vergleiche mit Hitler 

Am 8.3.2024 verstieg sich Merz vor der CDU Baden Württemberg in Stuttgart (hier) zum Vergleich Hitler-Chamberlain vor dem 2. Weltkrieg und meinte, stärker als Kanzler Scholz gegen Russland kriegerisch vorgehen zu müssen. Dreist lässt Merz weg, dass es die Nato war, die bis 2022 mehr Zerstörungskraft an Russlands Peripherie stationiert hat als Adolf Hitler in Marsch setzen konnte. Hitler konnte zu keiner Zeit Moskau direkt bedrohen. Diese kriegswichtigen Relationen einfach zu unterdrücken, verkauft das Volk für dumm.

Tragische Situation: Die Berliner Ampel macht Deutschland wirtschaftlich kaputt und die Alternative CDU-CSU provoziert unseren Atomtod über den direkten Angriff auf Moskau. So schlecht sah es für Deutschland seit Anfang 1945 nicht mehr aus. Wer jetzt noch falsch wählt, ist selbst der Urheber seines Unterganges.



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

4 Kommentare

  1. “Tragische Situation: Die Berliner Ampel macht Deutschland wirtschaftlich kaputt und die Alternative CDU-CSU provoziert unseren Atomtod über den direkten Angriff auf Moskau. So schlecht sah es für Deutschland seit Anfang 1945 nicht mehr aus. Wer jetzt noch falsch wählt, ist selbst der Urheber seines Unterganges.”

    Lieber Herr Egeler,

    sie haben vollkommen recht, aber: Was tun ?
    Wenn man sich an den Umfragen orientiert und sich die “atemberaubenden” 30 % für die Union anschaut, zieht es einem sprichwörtlich die Schuhe aus.
    Meinereiner hat das ja schon oft thematisiert.

    Ich fürchte, dass selbst dann, wenn die ersten Hyperschallraketen auf deutschem Boden einschlagen, sich im MINDSET der größtenteils total verblödeten Almans rein gar nichts ändern würde. Ganz im Gegenteil: Sie würden dann nach dem TOTAAAAAAAAALEN KRIEG schreien. Nicht zufällig wählen nach wie vor rund 80 % der Wähler das anti-demokratische und verfassungsfeindliche Kartell. Das gilt im übrigen gleichermaßen für die sog. “Nichtwähler”, bei denen man sich ebenfalls ernsthaft fragen muss, was die eigentlich für ein Mindset im Oberstübchen geparkt haben ?

    Der PUTSCH VON OBEN mitsamt dem “Kampf gegen rechts” tragen jetzt Früchte. Es wird dunkel, in Dunkeldeutschland, noch dunkler als ohnehin schon.

    21
    6
  2. Toll, das Schöne an der ganzen Sache ist doch, dass Niemand, auch nicht die 30% der christlichen CDU-Follower überleben wird, und übrigens alle die Anderen auch nicht !

  3. Deutschlands Führung ist katastrophal. Wir werden genau so wie etliche zerstörte Länder vorher von den US-Globalisten verheizt und das Volk jubelt dazu in Kriegsfreiwilligkeit – wie gehabt.

    14

Kommentare sind geschlossen.