FPÖ zum Wolfsgruß-Eklat: Die Islamisierung Wiens muss gestoppt werden

Erst gestern wurden nur durch den medialen Druck – der durch die FPÖ aber auch durch patriotische Publikationen wie unzensuriert.at ausgelöst wurde -, türkischstämmige Busfahrer der Wiener Linien, die den verbotenen Wolfsgruß gezeigt haben, vom Dienst abgezogen – ein erster Erfolg! Aber wenn man sich die Zahlen und Daten aus Wien näher ansieht, dann erkennt man, dass die Islamisierung weiter voranschreitet. Unfassbar, in welche Richtung sich das rot-grüne Wien entwickelt hat.