/

/

Festung Österreich: Pressekonferenz mit Herbert Kickl



In dieser Woche geht es im Parlament heiß her. So vieles läuft in unserem Land „dank“ Schwarz-Grün vollkommen falsch und die Leidtragenden sind die Österreicher. Alles wird immer teurer, Klima-Klebe-Deppen eskalieren quer durchs ganze Land und zudem erleiden wir auch noch ein massives Migrationschaos. Was unser Land benötigt, ist eine „Festung Österreich“. Doch Schwarz-Grün schiebt lieber die Verantwortung ab, anstatt dass Illegale abgeschoben werden. Was es nun wirklich braucht, wird in dieser Pressekonferenz näher erläutert.

Kommentare

Eine Antwort

  1. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Bevor es eine Festung Österreich gibt, wird die Nato einmarschieren, um wieder große Löcher wie bei einem Schweizer Käse in den “Zaun” bomben.

    Davon darf getrost ausgegangen werden.

    Oder Kickl wird “verunfallt”: Ups…ist wohl zu schnell in die Kurve gebrettert, der Gute !….Wie konnte er nur so unvorsichtig fahren ?..tztz….


Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner