|

,

|

Entweder bitten oder beleidigen. Beides passt nicht zusammen, Herr Melnyk

Heinrich-Böll-Stiftung from Berlin, Deutschland, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

Der Ukrainische Botschafter Melnyk ist für die deutschen Staatsfunker und Relotius-nahen Medien ein häufig geladener und zitierter Gast. Seit dem Ukrainekrieg läuft er zur Hochform auf und teilt rundum aus – Lob, Beleidigungen, Vorwürfe, Forderungen, Ultimatives und auch schon einmal Dreistes. Ständig schickt er Twittermeldungen raus und man weiß nie, ob man als Deutscher einen auf die Birne oder Honig ums Maul geschmiert bekommt. Die Wahrscheinlichkeit steht hier 10:1 und auch der Bundeskanzler wird vollstöfflich angegangen, sollte darob aber nicht die „beleidigte Leberwurst“ spielen – so Herr Melnyk. 

Zusammen mit dem seltsamen Bild, dass der extra nach Polen angereiste  Bundespräsident  statt der beabsichtigten Weiterreise nach Kiew an der ukrainischen Grenze abgewimmelt wurde, ergibt sich das Genre eines deplaziert-übergriffigen Berliner Botschafters (samt Entsender), das zuvor denkbar störend  von Donald Trumps politischem Weisungsgeber  Richard G. repräsentiert wurde. 

Melnyk nach Dutzenden Milliarden Zahlungen und ständigen Waffenlieferungen: „Das ist eine Schande!“

Der neueste Twitter-Coup Melnyks spiegelt seine Unzufriedenheit wider, nicht das Gewünschte an Panzern bekommen zu haben. Er haut uns folgenden Spruch um die Ohren: „… dass Deutschland uns seit 102 Tagen des barbarischen Vernichtungskrieges sogar alte Leopard-1-Panzer und Marder-Schützenpanzer zynisch verweigert, wird in die Geschichte eingehen. Das ist eine Schande. Schöne Pfingsten noch“ (hier). 

So geht das nicht, Herr Melnyk. Erbitten und Beleidigen passen nicht zusammen. Man fühlt sich an den Klingeler an der Haustüre erinnert, der Hungers-halber Bargeld erbittet und grußlos wenig Freundliches murmelnd geht, wenn man ihm eine Dose Büchsenfleisch gegeben hat. 

Weitersagen

15 Antworten zu „Entweder bitten oder beleidigen. Beides passt nicht zusammen, Herr Melnyk“

  1. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Melnyk ist KEIN „Klingler“ an der Haustür, sondern ein eiskalter Propagandist, Rechtsextremist und Kriegstreiber erster Klasse.
    Einer der nicht die allergeringsten Skrupel hat, die Menschen in der Ukraine für einen von der Nato angezettelten Krieg bis zum letzten Mann zu verheizen, während ER SELBST im Warmen und Trockenen sitzt, sowie in Sicherheit ist. So schaut`s aus.

    Dass diese ruchlose Gestalt nicht längst im hohen Bogen aus dem Land geschmissen wurde, zeigt, von was für ehr-, rückgrat- und charakterlosen Gestalten in Form der Berliner H-Ampelmänner und – frauen wir reGIERrt werden, die ihrerseits als Schande für Deutschland in die Geschichte eingehen werden, sofern sie dort überhaupt Erwähnung finden werden, was noch längst nicht ausgemacht ist, es sei denn als baldige Knastbrüder ?

    Warum ist ER, das Großmaul aus Kiew, eigentlich nicht an der Front, um dort TAPFER (?) gegen den „bösen Russen“ zu kämpfen ? Er befindet sich doch, im besten wehrfähigen Mannesalter ? Ist er gar ein feiger „Deserteur“, der sich rechtzeitig vom Acker gemacht hat, um der bleihaltigen Luft in der Ostukraine zu entgehen ? Feigheit vor dem Feind, Großmaul vor dem „Freund“ ?

    Wie auch immer: Es stellt sich schon die KARDINAFRAGE, WER hier eigentlich einen verbrecherischen ANGRIFFSKRIEG führt ?
    Laut Nato-Medien und Politkarussell sind das die Russen.

    ABER: Schon der ALTE FRITZ wusste, dass ANGREIFER DERJENIGE ist, der einen anderen DAZU ZWINGT, zu den Waffen zu greifen.

    Wer also hat den Putsch in der Ukraine organisiert im Jahre 2013/14 ? WER hat die ukrainische Armee seitdem massiv mit Waffen beliefert, ausgebildet und angeleitet, im Kampf gegen LINKS (= die bösen „Russen“ in der Ostukraine) ? Wer hat jahrelang HEIMLICH Waffendepots in der Ukraine anlegen lassen ? WER hat in der Ukraine eine Vielzahl von Militärmanövern inszeniert, unter massiver Beteiligung der NATO-Militärs ? WER hat die ukrainische Armee 8 lange Jahre lang auf den „ach so überraschenden“ Krieg gegen Russland gezielt und systematisch VORBEREITET ?
    WER hat dafür – von der OSZE nachgewiesen (!) – gesorgt, dass allein in der letzten Woche vor „Putin`s Einmarsch“ es in der Ostukraine mehr als 6000 (!!!!) schwere Explosionen durch Beschuss der ukrainischen Armee mit einer Vielzahl von toten und schwerverletzten Zivilisten gab ?

    Angesichts dieser FAKTEN sollte jeder nochmal gründlich darüber nachdenken, WER HIER den – verbrecherischen – ANGRIFFSKRIEG in Wahrheit geführt hat, und weiterhin führt ?!!

    FUCK YOU NULAND !

    12
    1
    1. Avatar von Paul
      Paul

      Er ist kein Rechtsextremist, er kämpft auch für unsere Freiheit und Werte. Wir Deutschen können auch mal ein paar Jahre frieren und Wohlstandsverlust in Kauf nehmen. Ja Wir leben in dem besten Deutschland das es jemals gab. (Grüßaugust Steinmüller)
      Der saudumme Deutsche hat alles selbst verschuldet!

      2
      1
  2. Avatar von Volkstribun
    Volkstribun

    UKRAINE-FLÜCHTLINGE ERHALTEN GRUNDSICHERUNG: AUF EINEN SCHLAG ÜBER 400.000 „HARTZER“ MEHR

    https://ansage.org/ukraine-fluechtlinge-erhalten-grundsicherung-auf-einen-schlag-ueber-400-000-hartzer-mehr/

  3. Avatar von Volkstribun
    Volkstribun

    DEUTSCHLAND GEMEINSAM VERENDEN: BAERBOCK WILL 8–10 MILLIONEN MIGRANTEN
    ansage.org/deutschland-gemeinsam-verenden-baerbock-will‑8–10-millionen-migranten/

    So etwa Bundesaußenministerin Annalena Baerbock, die auf dem Grünen-Parteitag in Brandenburg mit einer schockierenden Unbekümmertheit über die Größenordnung redete, in der Deutschland bzw. Europa wegen der Ukraine-Krise alternativlos „helfen” müsse: Es gelte, „bis zu zehn Millionen ukrainische Flüchtlinge aufzunehmen”, so die Ministerin unter dem Jubel ihrer Anhänger. Wörtlich sagte sie: „Wir müssen uns darauf einstellen, daß acht bis zehn Millionen Flüchtlinge aus der Ukraine kommen. Und wir werden sie alle aufnehmen”. Die hohe Kunst, andere apodiktisch vor vollendete Tatsachen zu stellen, beherrschen Grüne wie niemand sonst.

  4. Avatar von Volkstribun
    Volkstribun

    Polen stellt Zahlung von Sozialleistungen an ukrainische Flüchtlinge ein
    Polen hat bekannt gegeben, dass es ab 1. Juli keine Sozialleistungen mehr an ukrainische Flüchtlinge auszahlen wird. Machen die sich nun notgedrungen auf den Weg nach Deutschland?

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/polen-stellt-zahlung-von-sozialleistungen-an-ukrainische-fluechtlinge-ein/

    1. Avatar von Paul
      Paul

      Sie sollen kommen, der Deutsche hat Platz und es geht Ihm so gut wie noch nie! Dummvolk verdammtes!

  5. Avatar von Paul
    Paul

    Melnyk & Co. haben absolut Recht, den US – Marionettenstaat BRD und desssen Vertreter so vorzuführen. Die deutschen Volkszertreter sehen nur zu, sich ihre eigenen Taschen vollzumachen und den deutschen Steuervieh wird sonst was zugemutet. Nachgewiesener Wahlbetrug (Berlin), Waffen & Pharmalobbyisten, Massenüberfremdung & Massenarmut. Der deutsche Michel hat selbst Schuld, mit seiner Dummheit. Siehe 9 € Ticket und volle Züge! Denke, es ist gefährliche Pandemie, Corona, Affenpocken, gefährlicher Leopardenbiss! Warnungen vom Coronapriester Klabauterbach, Fehlanzeige. „dem dummen deutschen Volke“ müsste über dem Eingang der Quatschbude in Berlin hängen!

    1
    1
  6. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    BAERBOCK & CO SCHEINT JA DAS LEBEN IHRER EIGENEN KINDER NICHTS WERT ZU SEIN !!!

    Russland hat dem schändlichen Morden der UKRA-NAZIS 8 Jahre lang (seit 2014 FUCK THE EU) zugesehen, in der Hoffnung, dass die Minsker Verträge endlich abgeschlossen werden.

    Nachdem aber die Ukraine am Jahresanfang 2022 ganz klar die Verträge als nichtig angesehen hat, konnte Russland sich nicht mehr zurückhalten !

    Wer das nicht versteht ist ein Unmensch, wie wir es ja von unseren WERTE-WESTEN-POLITIKER kennen, die sich ja bereits in der PLANDEMIE als UNMENSCHEN herausgestellt haben !!

  7. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Sowohl die USA als auch das UK haben mittlerweile bestätigt, dass Russland als Sieger vom „Platz“ geht. Zwei Fragen sind noch offen:

    1.) Wie klein wird die Fuck-Ukraine hinterher sein (bzw. überhaupt noch auf der Landkarte zu sehen sein) und

    2.) Wie sehr wird die Wirtschaft in Europa und den USA einbrechen und wie niedrig im kommenden Winter die durchschnittliche Raumtemperatur sein wird.

    Die neue Masseinheit wird wohl in Lagen von Wollpullovern sein…

  8. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    STINGER-Raketen für JEDERMANN, solange der Vorrrat reicht.

    https://politikstube.com/alarm-fuer-die-luftfahrt-ukrainer-verkaufen-illegal-stinger-luftabwehrraketen/

    Dank ANAL-ena, Robäääääärt und Olaf.

  9. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Gerhard Schröder wollte man seine Bezüge wegnehmen wegen seiner Nähe zu Russland.

    Die bessere Lösung wäre wenn man allen Regierungsmitgliedern und Abgeordneten ihre Bezüge wegnimmt, die von den USA gesteuert werden !!

    Wir hätten dann die billigste Regierung und das billigste Parlament der Welt .. Kotsten nahe 0,0 € !

  10. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Kissinger hat recht, von Mike Whitney

    http://www.antikrieg.com/aktuell/2022_06_05_kissinger.htm

    Wissen Sie, warum Henry Kissingers Rede auf dem Weltwirtschaftsforum so viel Aufsehen erregt hat?

    Kissinger kritisierte nicht die Art und Weise, wie der Krieg in der Ukraine geführt wird, oder den Mangel an Fortschritten vor Ort. Nein. Was Kissinger kritisierte, war die Politik an sich, und das war es, was den Feuersturm auslöste.

    Er schüttete einen Eimer kaltes Wasser auf die Leute, die diese verrückte Politik ausgeheckt hatten, indem er ihnen ins Gesicht sagte, dass sie es „falsch verstanden“ hätten.

    Und sie haben sich geirrt, denn die Politik, die sie derzeit verfolgen, schadet den Verbündeten und den Interessen der USA.

    Das ist der Maßstab, den wir verwenden, um festzustellen, ob eine bestimmte Politik dumm ist oder nicht, und leider besteht sie den „Dummheitstest“ mit Bravour.

    Die Politik ist falsch

    Die Politik muss sofort geändert werden, oder der Schaden für die USA und ihre Verbündeten wird schwerwiegend und dauerhaft sein.

    („Die Verhandlungen müssen in den nächsten zwei Monaten beginnen“)

    Wie wird sich das auf Europa auswirken?

    Das ist ganz einfach. Europa wird mehr für seine Energie bezahlen als jedes andere Land der Welt. Das ist die Entscheidung, die sie getroffen haben, als sie Russlands legitime Sicherheitsforderungen abgewiesen haben, und mit diesem Ergebnis werden sie leben müssen.

    Sie müssen also Folgendes wissen:

    Im Jahr 2021 lieferte Russland 40 % des gesamten in der EU verbrauchten Erdgases.

    Im Jahr 2021 lieferte Russland über 25 % des in der EU verbrauchten Erdöls.

    Wenn Sie glauben, dass diese Mengen an Kohlenwasserstoffen durch Produzenten in Nigeria, Iran, Saudi-Arabien oder an einem anderen weit entfernten Ort ersetzt werden können, irren Sie sich gewaltig.

    Europa steuert kopfüber in die größte Energiekrise seiner Geschichte, und es kann sich nur selbst die Schuld geben. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  11. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Ich muss echt grinsen, wie Herr Putin die verschwurbelten Politiker, und ihren Staatstrompeten, das eine ums andere Mal entlarvt.

    Es ist alles möglich, man muss halt nur reden, aber das ist ja unter dem Niveau unserer Chefideologen in Berlin oder Brüssel.

    Das Volk kann ruhig hungern, frieren, im dunklen sitzen, oder auch kalt duschen.

    Weil es diese politischen Volksverräter ja eh nie betrifft, Sie haben es immer hell, mollig warm, und ne heiße Dusche !!

    Und die Kantine oder wie der Laden im Parlament heisst, ist auch immer gut, mit Lebensmitteln und Gebrauchsgütern, bestückt

    Und wenn der Sprit 5€ kostet, ist es auch egal, die Dienstkarossen haben immer Sprit, oder er wird bereitgestellt.

    Und der Blöd-Politiker weiß dann immer noch nicht, was so´n Literchen Sprit kostet, wozu auch?

    Wozu ist man denn Politiker, wenn so ein wenig Lebensfreude und
    Erleichterung, nicht mehr möglich ist !!

  12. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Parteien, die in der sogenannten Pandemie die Bevölkerung schikanierten und ihrer Freiheit beraubten und die Querdenker als NAZIS beschimpften.

    Die Zwangs-Impfungen durchsetzten obwohl Tausende Menschen krank wurden oder starben.

    Wo im Ahrtal immer noch viele Menschen auf die Wiedergutmachung warten und andererseit die Ukrainer die hier herkommen fürstliche Gelder einsacken.

    Und ganz besonders dass gerade diese Parteien die schlimmsten zur zeit exsistierenen NAZIS in der Ukraine unterstützen, die schon seit vielen Jahren ihre eigenen Bürger in der Ost-Ukraine ermorden !

    Solche Gestalten wagen es tatsächlich über Menschen zu urteilen, die von diesem Staat wahrhaftig und zu Recht die Nase voll haben !!

    Man könnte wirklich darüber nachdenken dieses Land zu verlassen und nach Russland auszuwandern !!