Bundesregierung gibt zu: Auch Geimpfte können sich infizieren

Österreich hat die Impfpflicht vorerst beiseite gelegt. In Deutschland setzt die Pharmalobby noch große Hoffnungen in die korrupte Ampel-Koalition. Die Bundesregierung musste allerdings schon einknicken und zugeben, dass die Impfung keinen Effekt hat.

Trotz Impfung können sich Menschen mit dem Coronavirus infizieren und dieses auch weiterverbreiten, heißt es in der Antwort (20/865) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (20/640) der AfD-Fraktion.

Die tödlichen Nebenwirkungen verschweigt die gekaufte Regierung. Sollte der Bundestag nächste Woche die „Allgemeine Impfpflicht“ beschließen, käme das einem Putsch gleich. Jedoch ist bereits der Versuch strafbar, das Grundgesetz auszuhebeln. Mindestens zehn Jahre Haft würden jedem daran Beteiligten drohen, wenn Deutschland tatsächlich ein demokratischer Rechtsstaat wäre. Dass überhaupt diese Debatte stattfinden kann, zeigt, das Gegenteil ist der Fall.


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit ihrem Beitrag – Vielen Dank!

4 Kommentare

  1. Zehn Jahre Haft…..W E N N….das von Marxisten und Globalisten gekaperte Buntland noch EINFARBIG wäre, also ein Rechtsstaat in der Praxis, nicht nur auf dem Papier.

    Und wenn man sich die bildungsfernen und korrupten Gestalten anschaut, die da als „Volkszertreter“ im Plenum GEIFERN, darf man getrost nicht nur mit dem Schlimmsten, sondern gleich mit dem Allerschlimmsten rechnen.

  2. Viel erschreckender sind doch meine Mitmenschen, diese Informationen kann man heutzutage überall erfahren und die lassen sich eine Spritze nach der Anderen reinjagen und beleidigen noch Menschen, die es ehr kritsch sehen und hinterfragen. Wir leben in einem Zeitalter der kompletten Verblödung. Ich kann mich nicht erinnern, das die Menschen je so blind waren.

  3. Die Politdarsteller gehören eingesperrt. Dieser Krieg gegen die Völker reduziert diese ganz im Sinne von Bill Gates. Geschäftemacher wollen ihre Privilegien retten und das ZinsGeldRecht als Basis für die Umverteilung erhalten. Die REICHEN werden fetter, die armen mehr.

Kommentare sind geschlossen.