Aktuelle Kamera: Hohe Zustimmungswerte für Gesundheitsminister Karl Lauterbach und Kanzler Olaf Scholz

Bundesarchiv, Bild 183-G0301-0001-009 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons

Aus der neuen Bundesregierung schätzen die Deutschen besonders den SPD-Politiker Karl Lauterbach. Zwei Drittel (66 Prozent) sind mit der Arbeit des neuen Gesundheitsministers sehr zufrieden bzw. zufrieden. Damit landet er in der Gunst der Bürgerinnen und Bürger noch vor seinem Parteikollegen, dem Bundeskanzler Olaf Scholz, der auf eine Zufriedenheit von 60 Prozent kommt (+9 Prozentpunkte im Vgl. zu Dezember).

Seltsam, aber so steht es geschrieben, denn das hat eine repräsentative Umfrage von infratest dimap unter 1.325 Wahlberechtigten für den ARD-DeutschlandTrend von Montag bis Mittwoch dieser Woche ergeben.

4 Kommentare

  1. Wir haben weltweit solche Zustände, weil die Medien korrupte Dreckshaufen sind.
    Weiterhin sind die Impfschafe zu faul und zu dumm, sich ordentlich zu informieren.
    Deswegen dieses Desaster.

  2. Hohe Zustimmungswerte ?? Echt ?? Wer behauptet denn so einen Schwachsinn ??
    Unglaublich !! Olaf, die Rote Socke + Karl, der Lauterbacher Strolch ?? Im Game-Suit ?? Da verliere ich doch glatt die Contenance ;o))

  3. Auf diese Nachricht sage ich gute Nacht Deutschland und kippe mir einen „Lauterbach“, äh Asbach Uralt hinter die Binde. Aber im Ernst, wer glaubt noch an diesen Quatsch, ist doch alles manipuliert.

  4. Die aktuelle Kamera überzeugt so sehr, wie die Selbstkontrolle der Atomindustrie.
    Geht MONTAG spazieren und fragt die Leute auf der Straße.

Kommentare sind geschlossen.