AfD-Bundesvorstand mahnt drei Landtagsabgeordnete wegen Russlandreise ab

Die bayrischen Landtagsabgeordneten Jurca, Roon und Singer reisten nach Russland, obwohl die AFD-Spitze davon abriet. Sie wurden als “Demokratie-Experten” von einem Bürgerrat eingeladen, OSZE-Wahlbeobachter waren nicht erlaubt. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, erteilte der Bundesvorstand der AfD, den drei Landtagsabgeordneten nun eine Verwarnung.

Nach der Affäre um den Burschenschaftler Halemba, der unterzweifelhaften Bedingungen zu seinem Mandat gekommen sein soll, ist dies ein weiterer Schlagabtausch zwischen Bundesspitze und der bayrischen AfD, den Weidel und Chrupalla für sich entscheiden konnten.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 


Kommentare

5 Antworten zu „AfD-Bundesvorstand mahnt drei Landtagsabgeordnete wegen Russlandreise ab“

  1. Lächerlich. So macht man Systempolitik. Demokratur.

    1. Nero Redivivus Hersteller von Hoppel-Bezügen

      Jawohl, lieber lucki47,
      so macht man systemrelevante Demolatur-Demokratur nach dem Motto:
      “Hoppe, hoppe, Reiter, wenn wer übers Stöckchen springt, dann schreit er!”

  2. Rumpelstilzchen

    Zitat:”Die bayrischen Landtagsabgeordneten Jurca, Roon und Singer reisten nach Russland, obwohl die AFD-Spitze davon abriet. Sie wurden als “Demokratie-Experten” von einem Bürgerrat eingeladen, OSZE-Wahlbeobachter waren nicht erlaubt. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, erteilte der Bundesvorstand der AfD, den drei Landtagsabgeordneten nun eine Verwarnung”.

    ABRATEN heißt dann wohl VERBOTEN ? Anders ergibt das kaum einen Sinn. Die Systemisierung der AfD schreitet voran. Glückwunsch !
    Vor kurzem fand in den “Unser seeliger Adolf” eine Konferenz “republikanischer Parlamentarier” (oder so ähnlich) statt, an welcher auch AfDler und FPÖler teilnahmen.
    Davon wurde offensichtlich nicht “abgeraten” ?

    Wie es wohl kommt ?

  3. Rumpelstilzchen

    Razzia gegen AfD Niedersachsen wegen – angeblicher – Verstöße gegen Parteispendenbestimmungen

    https://www.bild.de/politik/inland/hannover-razzia-in-afd-zentrale-verdacht-auf-parteispenden-affaere-661ea3ce7cb97f0fda95f91c

  4. Hans-Jürgen Wünschel

    AfD entfernt sich immer weiter vom Ursprung!

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen