Paukenschlag: Hartgeld ist wieder da!

Screenshot hartgeld.com

Kürzlich hatten wir noch über ein aktuelles Lebenszeichen von Internetlegende Walter K. Eichelburg berichtet, jetzt ist HARTGELD tatsächlich wieder unter der gewohnten Netzadresse da. Wie wir aus zahlreichen Rückmeldungen wissen, ist das Interesse seiner früheren Leserschaft nach wie vor hoch. Bleibt nur abzuwarten, wie schnell die Behörden wieder tätig werden, wenn Hartgeld zu alter Größe zurück findet.

Nach einer staatlich verordneten Zwangspause wegen eines Kommentars auf Hartgeld.com gibt es uns wieder. Der primäre Fokus der Wiedereröffnung ist der Systemwechsel mit seinen Facetten Krise, Gold, etc. Bei politischen Sachen werden wir restriktiv sein, bei Multikulti-Sachen sogar sehr restriktiv. Die Multikulti-Seite gibt es vorerst nicht mehr. Was mir passiert ist, ist bald in einem Artikel unter den Downloads zu lesen. Die Geschichte von Hartgeld.com geht auch bald online. Am Montag, 20.3. beginnt die Redaktionstätigkeit.

Walter K. Eichelburg /hartgeld.com

Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen