Wuppertaler von Ausländern überfallen – Handy weg! Geld weg!

Ein 18-Jähriger wurde auf der Paradestraße in Wuppertal von zwei Unbekannten überfallen.

Die Täter packten ihn plötzlich hinterrücks, würgten und drückten den überrumpelten Mann zu Boden.

Sie stahlen sein Portemonnaie und sein Smartphone  und flüchteten anschließend in Richtung Platz der Republik.

Die Täter waren männlich, über 170 cm groß und augenscheinlich südländischer Herkunft.

Einer trug eine schwarze Weste und eine schwarze Kappe.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit


LFS-HOME

SICHERHEIT IM HANDUMDREHEN – Entdecken Sie die Weltneuheit STOP Defend and Send, Ihr sofort einsatzbereites Selbstverteidigungsgerät! Der entscheidende Vorteil: Es ist keine zweite Hand nötig, um den Alarmknopf zu bedienen.

Hier mehr erfahren


 

Anleitung für Hobbyautoren zum Durchbruch in der Medienwelt >>>