Syrer und Afghanen prügeln sich – Schwangere Frau landet im Krankenhaus

Krefeld – Heute kam es in der Asylbewerberunterkunft auf der Straße “An der Elfrather Mühle”  zu einer Schlägerei.

Gegen 14:00 Uhr rückte die Polizei mit mehreren Streifenwagen an, nachdem Streitigkeiten zwischen acht männlichen und weiblichen Bewohnern syrischer und afghanischer Nationalität gemeldet wurden.

Bei der Auseinandersetzung wurde eine schwangere Frau geschlagen. Sie wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ein Beteiligter kam vorübergehend in Polizeigewahrsam.

Die Polizei hat Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit


LFS-HOME

Anleitung für Hobbyautoren zum Durchbruch in der Medienwelt >>>


SICHERHEIT IM HANDUMDREHEN – Entdecken Sie die Weltneuheit STOP Defend and Send, Ihr sofort einsatzbereites Selbstverteidigungsgerät! Der entscheidende Vorteil: Es ist keine zweite Hand nötig, um den Alarmknopf zu bedienen.

Hier mehr erfahren