Haselünne: Frau spuckt Marktleiterin ins Gesicht

Am Montagnachmittag ist es im Combi-Markt in Haselünne zu einem außergewöhnlichen Zwischenfall gekommen. Gegen 15.25 Uhr verstieß dort eine bislang unbekannte Frau mehrfach gegen die geltenden Hygienevorschriften hinsichtlich der Corona Krise. Trotz mehrfacher Hinweise durch das Marktpersonal, änderte sie ihr Verhalten nicht. Sie beleidigte die Marktleiterin und spuckte dieser unvermittelt ins Gesicht. Hinweise zu der abgebildeten Frau nimmt die Polizei Haselünne unter der Rufnummer (05961)955820 entgegen.

Wer kennt die abgebildete Frau?

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...