Busengrapschen: Jugendliche Migranten haben Spaß im Spaßbad

imschwimmbadpassiertWismar: Gestern Nachmittag wurde eine 19-Jährige  im Spaßbad „Wonnemar“ von jugendlichen Migranten sexuell belästigt.

Ein 15-jähriger Iraker und ein 13-jähriger Syrer begrapschten die junge Frau am Oberkörper und den Brüsten. Die 19-Jährige wehrte sich,  schlug die Hände der Tatverdächtigen weg und verständigte daraufhin den Sicherheitsdienst und die Polizei.

Nach Fertigung einer Strafanzeige wurden beide Täter an die Eltern übergeben.