Gratis tanken – Lotto tanken! 

ball with number lot

Es wäre wie Lotto, nur besser! Ein Rechenbeispiel: 100 Leute zahlten monatlich je nur 5 Euro in eine Gruppenkasse ein. Und am letzten Tag des Monats würde die Lostrommel gerührt, um eingesammelten 500 Euro an 5 Gewinner auszubezahlen.

  1. Preis 250 Euro
  2. Preis 100 Euro
  3. Preis   50 Euro
  4. Preis   50 Euro
  5. Preis   50 Euro

Organisiert werden könnte die Tank-Lotterie auf lokaler Ebene im Freundeskreis. Kein Veranstalter im herkömmlichen Sinne würde benötigt. Kein Cent ginge für Verwaltung oder Profit verloren.

Die Ziehung erfolgte öffentlich z.B. in einer Gaststätte, die Auszahlung der Gewinne erfolgte sofort in bar. Angenehmer Nebeneffekt: Man würde viele neue Leute kennenlernen, die ebenfalls mit der jetzigen politischen Situation unzufrieden sind.

Diese „Tanklotterie“ ist vorerst nur ein Gedankenexperiment. Wie wir die Handhabung und Auslegung der Gesetze kennen, würde diese Selbsthilfe unverzüglich VERBOTEN.

2 Kommentare

  1. Wäre das nicht „unerlaubtes Glückspiel“ ? 😉

    Das GLÜCK ist für den gemeinen PÖBEL schließlich nicht vorgesehen, in „unserer Demokratie“.

    Aber die IDEE ist nicht von Pappe !

Kommentare sind geschlossen.