/

/

,

Wie wenig Gehirn braucht der Mensch?

Dr. Josef Thoma: Diese Frage harrt seit Hunderten von Jahren der Antwort und gewinnt durch die Corona-“Pandemie” und den derzeitigen Zweifronten-Krieg gegen Rußland und das deutsche Volk an zusätzlicher Aktualität.

Kommentare

2 Antworten

  1. Avatar von Dr. Rolf Lindner

    Offener Brief
    Ihre Impfempfehlung
    Herr Lauterbach,

    Ihrer Impfempfehlung werde ich nicht Folge leisten, weil mir entgegen der von Ihnen ausgehenden Impfpropaganda bekannt ist, dass die SARS-CoV-2-Impfung kein wirkungsvolles Mittel zur Bekämpfung einer durch das Coronavirus verursachten Infektion bzw. Erkrankung ist. Nachweise für diese Behauptung gibt es reichlich, gehen z.B. aus RKI-Daten hervor, die Ihnen bekannt sein müssen. Zusätzlich sind mir in meinem Umfeld mehrere Fälle der schweren Erkrankung an dem Virus trotz Dreifachimpfung bekannt. Weiterhin sind mir mehrere Fälle schwerer Erkrankung und Todesfälle nach der Impfung bekannt. Ich gehe davon aus, dass auch Sie wissen, wie gefährlich die Injektionen speziell der von BioNTech bzw. Pfizer hergestellten experimentellen und durch umstrittene Verfahren zugelassenen Injektionen sind, und dies auch infolge des Wirkmechanismus sein müssen. All das verschweigen Sie in Ihrem Anschreiben, in welchem Sie – falls nicht bekannt – nicht danach fragen, ob ich von einer Coronainfektion – der bestmöglichen und langandauernden Immunisierung – genesen bin. Eine Impfung mit einer derartig mangelhaften und gefährlichen Vakzine, wie sie die mRNA-Gengifte darstellen, auf eine natürliche Immunisierung muss Ihnen als Arzt als kontraindiziert bekannt sein.
    Ich hoffe und gehe davon aus, dass Sie und alle, die für die Impfung mit einer unnützen sowie Gesundheit und Leben gefährdenden bzw. vernichtenden Injektion verantwortlich sind, möglichst bald zur Rechenschaft gezogen werden.
    Dr. rer. nat. Rolf Lindner

    Anhang: Dr. Paul Elias Alexander: Israelischer Bericht: Der experimentelle mRNA-Impfstoff von Pfizer tötete während eines fünfwöchigen Impfzeitraums etwa 40 mal mehr (ältere) Menschen als die Krankheit selbst.”

    Gedicht: Gengiftimpfer

  2. Avatar von Ralf.Michael
    Ralf.Michael

    Leider ist der erneute Versuch, Lauterbach zu Kidnappen, fehlgeschlagen ! So ein Mist !!