#CoronaVirus: 50.000 Neuinfektionen pro Tag – entsetzliche Videos kursieren im Netz

Undercover-Journalisten in China haben entsetzliche Zustände in Bestattungsunternehmen der Provinz Hubei dokumentiert. Dort sollen die Krematorien überfüllt sein und die Leichen nicht mehr schnell genug verbrannt werden können. (1) Professor Neil Ferguson vom Imperial College of London, erklärte in einem Interview dass in China bereits 50.000 Neuinfektionen pro Tag zu verzeichnen sind.

Wenn die Befürchtungen zutreffen, dass sich die Sterblichkeitsrate von 15 Prozent verdreifacht, dann bedeutet dies etwa 7500 Tote pro Tag. Der Arzt, der als allererstes warnte, ist am Coronavirus gestorben.

Im Netz kursieren jede Menge Videos, deren Authentizität jedoch nicht zweifelsfrei festzustellen ist.

https://twitter.com/deutsch365/status/1226611322466467840

https://twitter.com/deutsch365/status/1226601875795062784

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...