BioNTech und Pfizer wollen dritten Pieks

„Wie anhand der vom israelischen Gesundheitsministerium erhobenen Daten aus der praktischen Anwendung bereits deutlich wurde, sinkt die Schutzwirkung des Impfstoffs gegenüber Infektionen und symptomatischen Erkrankungen sechs Monate nach der zweiten Impfung“, informierten die beiden Unternehmen BioNTech und Pfizer in einer gemeinsamen Mitteilung.

Die Wirksamkeit bei der Prävention schwerer Verläufe sei allerdings weiterhin hoch, berichtet die Gelbe Liste.

Die Anleger können sich schon mal auf weiter steigende Kurse einstellen, denn aus Regierungskreisen wird es wohl keine Vorbehalte geben.