Spahn, Orwell, Huxley und Mütter in Chemnitz

Gesundheitsminister Jens Spahn will Vater werden – aber wie? Was haben George Orwell und Aldous Huxley mit der „emanzipatorischen Sexualpädagogik“ von Helmut Kentler zu tun?

Und wann enden endlich die unverhältnismäßigen Corona-Restriktionen für Kinder? Zudem ein schöner Einblick in das Glück der mütterlichen Berufung. Auch die neunte Folge des Podcasts “Familie & Gedöns” hält abwechslungsreiche und aktuelle Themen bereit. Anhören, abonnieren und weiterempfehlen!

https://www.youtube.com/watch?v=07wpZOmrVqY