Gewerblichen Stromverbrauch sofort bis zu 15 Prozent senken,
 bis zu 40 Prozent staatliche Förderung erhalten.

Neu bei ecoPLUSS Systemen ist, dass es ohne Veränderung am bestehenden Betriebsmitteln- und Maschinenpark, ohne Veränderung an Beleuchtung oder anderen Stromabnehmern gelingt, eine sofortige Reduktion des Stromverbrauchs zu erzielen. Die Installation erfolgt an der Hauptverteilung.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert die Beschaffung zudem mit bis zu 40 % der Investitionskosten (inkl. Installation). Beispiel Anlage 150A

Strom kommt bekanntlich aus der Steckdose. Wer nun aber glaubt, Strom sei gleich Strom, der verkennt die geringe, aber stets schwankende Beschaffenheit der elektrischen Energie. Durch Netzqualitätsmessungen vor Ort nach VDE DIN 50160 erzielen wir mit Sicherheit Transparenz über das individuelle Einsparpotenzial eines jeden Betriebes.

Das ecoPLUSS System der PLUSS GmbH sorgt für saubere Netzwerke und optimierte Prozesse in den Verbraucherstrukturen. Stromverbräuche können um bis zu 15 % gesenkt, CO2 Emissionen massiv reduziert und der Lifetime-Circle der Endgeräte maßgeblich verlängert werden. Die ecoPLUSS – Energieeffizienzanlage ist konzipiert für Unternehmen ab 50.000 kWh jährlichen Verbrauch. Steigende Strompreise und Abgaben werden damit zum Teil kompensiert. Es gelingt einen der größten Kostentreiber im Griff zu bekommen.


Pressesprecher Herr Müller Tel. 0163-836 89 74