/

/

,

Die Tricks der Zentralbanken

Die Konsequenzen der EZB Zinspolitik wird sein:
1. Deflation bei Investitions-Konsum-gütern (Waschmaschine, Kühlschrank, etc., Wohnung)
2. Weitere Preissteigerung bei Gütern des tägl. Bedarfs (Energie, Lebensmitteln etc.)
3. Zusammenbruch im produzierenden Gewerbe
4. Horten von Verbrauchsgütern
5. Wirtschaftszusammenbruch
6. Bankenzusammenbruch
7. Ende des Wohlstands

Kommentare

2 Antworten

  1. Avatar von Ralf.Michael
    Ralf.Michael

    Hexenjagd und Hexenverfolgung nach allen Politikern und sonstigen Verantwortlichen ! Und es wird KEINER untertauchen können, wir kennen Sia Alle und werden Alle erwischen ! Diesesmal wird die Entna*ifizierung viel viel teurer !

  2. Avatar von Holger
    Holger

    So treibt man uns in das digitale Zentralbankgeld hinein. Ein realistischerer Begriff dafür ist “Sklaverei bis in jede Körperzelle hinein”. Mit allen Tricks und Täuschungen – während Strom, Gas und Öl an der Börse gezockt werden.
    Wir sind mehr, als wir denken, und dennoch so wenige.
    Dieses völlig korrupte System braucht dringend einen Schlag auf die ZWÖLF – und zwar von kompetenter Seite! Wer haut den Lukas?