Denkanstoss Solo – Ein Blick auf 2021

2021 ist da und natürlich stellt sich insbesondere auch im Hinblick auf das besondere Jahr 2020 die Frage, was wird passieren, wie geht das Ganze weiter?Ich habe wie jedes Jahr eine Reihe unterschiedlichen Quellen, die Prognosen abgegeben haben, analysiert und daraus versucht, ein Gesamtbild zu formen. Ich gebe hier also die gesammelten Aussagen unterschiedlicher Quellen wieder und ziehe nur meine Schlussfolgerungen daraus – teilweise waren sie in der Vergangenheit aber schon recht treffsicher.

Wir werden sehen, wie gut die Aussagen dieser Quellen sich diesmal bewahrheiten. Die im Video genannten Quellen sind unten verlinkt, sofern es eine Adresse gibt.

Es ist erstaunlich, aber tatsächlich machen sehr unterschiedliche Quellen ähnliche Aussagen zu 2021. Das erste Quartal wird hart, daran geht kein Weg vorbei. Danach wird sich aber eine Veränderung ergeben, die in eine gute Richtung geht. Es werden vermutlich große globale Entwicklungen ihren Lauf nehmen, aber auch jeder Mensch wird bestimmte Entscheidungen treffen müssen. 2021 dürfte 2020 in nichts nachstehen, was die Ereignisdichte betrifft. Die Aufgewachten dürften aber endlich auch einmal bestätigt werden und eine geglückte Neue Weltordnung des Tiefen Staats sieht keine der Quellen heraufziehen – eher das Gegenteil.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...