Vollkommen bescheuert: „Klimaforscher“ fordern deutliche CO2-Bepreisung

Millionen Deutschen droht in diesem Jahr eine Verarmung wie noch nie, doch die tolldreisten „Klimaforscher“ gießen weiter Öl ins Feuer.

rbb-exklusiv: Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung fordert schärfere Maßnahmen der Politik, um weltweit aus der Kohleenergie auszusteigen. 

Der Direktor des Instituts, Ottmar Edenhofer, sagte am Montag im rbb24 Inforadio, das Ziel, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, sei nicht außer Reichweite, doch es werde eng. „Eine Sache sagt der [Weltklima-]Bericht ja ziemlich deutlich: Es ist in den letzten zehn Jahren lediglich gelungen, dass wir die Geschwindigkeit des Emissionsanstiegs ein bisschen gebremst haben. Wir fahren immer noch auf die Wand zu.“ 

Der Klimaforscher forderte deshalb ein deutliches Umsteuern. „Es wird auch immer klarer, dass wir endlich politische Maßnahmen benötigen, die wirklich Biss haben“, so Edenhofer. „Wir dürfen uns da nicht einfach auf freiwillige Selbstverpflichtungen von Banken und Industrie verlassen, sondern wir brauchen jetzt wirklich eine ambitionierte CO2-Bepreisung.“ Ansonsten werde es nicht gelingen, die Emissionen zu reduzieren. 

Um die Inhalte des neuen Weltklimaberichts sei hart gerungen worden und das sei gut so, sagte Edenhofer. „Man sieht nämlich, dass die ganze Sache jetzt ernst wird und für viele Länder sich klar und deutlich abzeichnet: Wir müssen jetzt bis zur Mitte des Jahrhunderts CO2-neutral werden. Und das ist natürlich eine gewaltige Aufgabe.“

3 Kommentare

  1. In einer geistig gesunden Gesellschaft hätte man die korrupten und verlogenen Pseudo-Experten längst zum Teufel gejagt.

  2. Donnerwetter ! Was für ein Teufelskerl ! Das passende Kuscheljäckchen für Ihn liegt schon bereit….Jetzt wird mir auch immer klarer, warum man hier in Germoney die Gentechnik verboten hat, damit könnte man solche Fehlentwicklungen verhindern.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...