Zum Inhalt springen

Machen Sie auf  “schei** egal”, Herr Scholz oder wollen Sie uns für dumm verkaufen?

Wenn man Kanzler Scholz reden und ankündigen hört, stehen einem die Haare zu Berge. Da Scholz diese Reaktion nicht kennt, hat er offenbar frei reden, oder wie soll man seine jüngsten Darlegungen vor Bundes- und Parteitag der SPD verstehen. Der Herr behauptete  zunächst im Bundestag, “kurz nach Kriegsbeginn hat Putin dann die Gaslieferungen nach Deutschland zunächst gedrosselt und schließlich über Nacht komplett eingestellt”. 

Nein! Deutschland hat das Gas gesperrt, Herr Scholz – entsinnen Sie sich? 

Einem Kanzler bodenlose Frechheit zu bescheinigen, gehört sich nicht. Daher nennen wir das, in mitteleuropäischer Umgangsform, eine drastische Irreführung des – im Bundestag auch noch applaudierenden – Publikums. Denn es war genau anders herum: Der Minister für Wirtschaft und andere unbekannte Dinge, Habeck, hat die deutsche Abnahme der von den Russen vereinbarungsgemäß unter Druck gesetzten beiden neuen Nordstream II -Röhren im Regierungsauftrag gestoppt und damit den Gasfluss unsererseits blockiert. Das waren nicht die Russen, Herr Scholz, das waren “wir”. Vermitteln Sie ihre spezielle Art, angebliche Tatsachen zu schildern, bitte den Untersuchungsausschüssen und Frau Ermittlerin in Köln, nicht aber dem mündigen Publikum. Der Bürger fühlt sich bei soviel Dreistigkeit zu dem degradiert, was andere  Sozialisten-Genossen über 12 Jahre vorexerziert haben. Zu Ihrer Information, Herr Kanzler: Die Russen würden noch heute billiges Gas durch die verbliebene Röhre, die der senil-demente Herr aller Bomben nicht zu sprengen geschafft hat, liefern. Anruf genügt. Das hat der schafsgeduldige – oder schachmeisterliche – Herr Putin vor kurzem noch einmal gesagt.

Nein! Wir haben keine Neigung, die uferlosen Ukraine-Kosten zu tragen, wenn “andere schwächeln”

Einen weiteren Bolzen haben Sie, Herr Scholz, auf dem jüngsten SPD-Parteitag von sich gegeben, als sie ankündigten, Deutschland werde der Ukraine zusätzliche Hilfen zukommen lassen, wenn “andere schwächelten”. Nein, Herr Scholz. Sie müssten aus den permanent reproduzierten Umfragewerten entnehmen können, das die übergroße Mehrheit des Volkes Ihre Politik satt hat und nicht länger noch mehr Lasten schultern will. 

Frage an Herrn Scholz: Verfolgen Sie mit der erneuten Ankündigung einer Politik gegen unseren Willen das Regierungsmotto “Wir fliegen ohnehin raus, also nehmen wir keine Rücksicht mehr”? Ein derartiges Kamikaze dreimal in einem Jahrhundert zu erleben, wäre eine verhängnisvolle Geschichtslektion für Deutschland, die zeigt, dass ein Volk der Dichter und Denker kein Glück haben kann, wenn unfähige Politiker es führen.



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Kommentare

  1. Ich kann nur mit Mühe um die immer wieder ins Bild springende Werbung herumschreiben.

    Hans Egeler schreibt richtig, dass die meisten Menschen von der Ampelpolitik angewidert sind. Aber warum tut sich nichts?

    14
  2. “Vermitteln Sie ihre spezielle Art, angebliche Tatsachen zu schildern, bitte den Untersuchungsausschüssen und Frau Ermittlerin in Köln, nicht aber dem mündigen Publikum.”

    Führen sie mal eine Testumfrage in einer x-beliebigen Fussgängerzone dieser Noch-Republik an einem Samstagvormittag durch: Dann werden sie schnell LERNEN MÜSSEN, dass “der böse Putin” die Leitungen von NS gekappt hat, keinesfalls ein Kinderbuchautor/Hühnerzüchter/KuhscheißeHOCHstapler.

    Der ehrenwerte Herr ohne Ehre, auch bekannt als SENILUS WARBUGIS, befindet sich demnach in guter Gesellschaft, wenn er sich “an nichts mehr erinnern kann”.

    Laut aktuellen Umfragen wollen jetzt unglaubliche 30 Prozent der “mündigen Bürger” CDU wählen, wenn sie denn wählen dürften.
    Also die CDU, die Taurus-Marschflugkörper an den “heiligen Wolodymyr” zu liefern fordert, und die Türen für den Migrations-Tsunami sperrangelweit geöffnet hat und auch keinesfalls ernsthaft zu schließen vorhat.

    Von daher setzt der ehrenwerten Herr ohne Ehre SENILUS ganz bewusst auf “seine mündigen Bürger”.

    14
  3. Die ganze Regierung Scholz plus die CDU sind gekauft zynische Lügner, die einzig und alleine im Auftrag der USA handeln, aber überhaupt nicht für ihr Volk.

    Auch die US- / EU-Führungen sind ausgesprochenen Banditen und Volksverächter !!

    Damit wären wir bei Selensky, der genau in dieses Schema passt und sogar nicht davor zurückschreckt sein ganzes Volk sterben zu lassen damit die US-BADITEN gewinnen !!

    MONROE-DOKTRIN: Die USA handelt in der konsequenten Weiterentwicklung der kolonialen und imperialen Interessen der Kapitalherrschaft wie sie sich im späten Mittelalter gebildet hatte.

    BEI DEN WAHLEN DARF KEINE DIESER EINHEITSPARTEIEN GWÄHLT WERDEN, SONDERN AUSSCHLIESSLICH AfD !!

    17
  4. Generalinspekteur und Corona-General Breuer:

    “Angesichts der massiven Aufrüstung der russischen Armee unter Wladimir Putin, müsse nicht nur die Bundeswehr, sondern die gesamte Gesellschaft daran arbeiten, wieder kriegstüchtig zu werden, mahnt Breuer: „Wir müssen uns an den Gedanken gewöhnen, dass wir vielleicht einmal einen Verteidigungskrieg führen müssen und nicht mehr die Wahl haben, ob wir uns an einem Einsatz W E I T W E G beteiligen wollen.“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/generalinspekteur-breuer-muessen-uns-auf-verteidigungskrieg-einstellen-86382482.bild.html

  5. Asozialisten-Parteitag: Der Kriegs-tük-tük-Gefreite (2.0) Pissoirius klatscht lauter als der gesamte übrige Saal.

    “Nicht zufällig beginnt der Kanzler seinen Vortrag mit dem Ukraine-Krieg. Natürlich weiß Scholz, dass seine Partei bei dem Thema alles andere als geschlossen ist. Als er die deutsche Hilfe für die Ukraine gegen Russland verteidigt, wird prompt der Applaus auch hörbar spärlicher. An einer Stelle hat man den Eindruck, dass Verteidigungsminister Boris Pistorius alleine lauter klatscht als der Rest der Delegierten zusammen. Und die Kamera erwischt den in der Wolle gewirkten Parteilinken und Fraktionschef Rolf Mützenich dabei, wie er grimmig guckt und die Hände demonstrativ ganz unten lässt.”

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/spd-olaf-scholz-spd-ukraine-israel-schuldenbremse-sozialstaat/

  6. Dem bei der größten Katastrophe, die dem Land mit der Ampelregierung droht, hat er bei Auftritten vor seinem Volk – – Verzeihung: Volk ist ein wahrscheinlich schon verbotener Begriff geworden? – – immer noch ein schmalzartiges, arrogantes Lächeln, welches durch nichts gründet ist, für die Lasttragenden und Defätisten auf der Platte – quasi als Beruhigungspille oder Selbstbestärkung.
    Aber ich prophezeihe ihm im Hier und im Jetzt: Dieses dreckige Grinsen wird ihm bald vergehen. Und seine Vergesslichkeit wird ihn davor nicht bewahren.

  7. OStR Ing.-Wiss. Peter Rösch

    Nordstream wurde in dem Moment gesprengt, als sich Straßenproteste formierten gegen die Schließung der Nordstream-Pipelines durch die deutsche Regierung, verbunden mit der Forderung, diese wieder zu öffnen.

  8. Wichtig: Union zündet Multikulti-“Brems”-Nebelkerze !

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/grundsatzprogramm-cdu-macht-schluss-mit-multi-kulti-merz-bricht-mit-merkel-aera-86391412.bild.html

    Eine Mogelpackung vor dem Herrn ! Die CDU befindet sich offenbar bereits im WahlkRampf.

    Islam OHNE Scharia ? Was zum Teufel soll das sein ? So etwas existiert nur in den verqueeren (oder verlogenen ?) Hirnen der Migrationstsunami-Verursacher !

    Ein ISLAM ohne SCHARIA ist wie ein AUTO ohne MOTOR ! Das gibt es schlichtweg nicht !

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein

Discover more from Opposition 24

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading