LIVE aus Berlin: Demonstrationen und Proteste

RT: Dutzende protestieren gegen die Corona-Beschränkungen

Dutzende fanden sich am Samstag in Berlin zusammen, um gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung zu protestieren. Die Regierung hatte in den vergangenen Wochen eine Reihe neuer Restriktionen eingeführt, darunter auch die "Bundesnotbremse", die auch nächtliche Ausgangssperren bei einem Inzidenzwert von über 100 beinhaltet. Damit will die Regierung sicherstellen, dass Krankenhäuser und das Gesundheitssystem durch das Coronavirus nicht überlastet werden.

In den vergangenen Wochen ist der Inzidenzwert in Deutschland stark zurückgegangen. Derzeit sind 36,5 Prozent der Bevölkerung mit mindestens einer Dosis geimpft, 10,9 Prozent sind bereits vollständig geimpft. Nach Angaben der RKI gab es in Deutschland seit Beginn der Corona-Krise 3,5 Millionen bestätigte Corona-Befunde und über 86.000 Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus.