FPÖ-Schnedlitz fordert Haftstrafen für Klimakleber!

Mit ihrem Klimawahnsinn greift die Regierung weiter in die Taschen der Österreicher. Und wenn sich die Klimakleber auf die Straßen picken, wird einfach nur zugesehen. Wir sagen ganz klar: Es braucht Haftstrafen für diese Klimaterroristen!
Die Bürger haben genug von dieser Chaosregierung. Der Scherbenhaufen von Schwarz-Grün wird immer größer.

Aber nach der nächsten Wahl werden wir mit einem Volkskanzler Herbert Kickl die Trendwende im Interesse der Österreicher einleiten.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit



Kommentare

3 Antworten zu „FPÖ-Schnedlitz fordert Haftstrafen für Klimakleber!“

  1. nein- sperrt die weg die sich dagegen wehrten… unsere regierung ist denken und handeln ihre leibeigenen nicht gewohnt…
    verbrecher aller coleur haben in dummland hochkonjunktur …
    nur die wenigsten wissen dass es sie als erste trifft wenn alle nicht mehr arbeiten… es leben die faulen, solange es noch arbeitende deppen gibt, denn die faulen genießen großes ansehen bei den politdeppen …
    arbeit schändet und brandmarkt dich zu einem aufrührer der wohlstand will durch eigenen arbeit…
    aber….
    dein wohlstand wird von staatswegen dir weggenommen – enteignet und dem faulenzerpack in die tasche gesteckt…
    bürgerkrieg-t endlich die kurve und fegt das pack weg… dummland wird nicht regiert – sondern ruiniert.

  2. Rumpelstilzchen

    Die Staatsschutzkammer des LG München hat die Klimakleber jetzt als KRIMINELLE VEREINIGUNG beurteilt.

    Na geht doch !

    Quelle: Report24

    1. islamtäter sind auch kriminell… trotzdem freispruch und weggucken… so wird das bei den klimadeppen auch enden…
      spielen wir blinde kuh… der staatsanwalt guckt halt schweigend zu….