Deutschland steht auf! Großdemo in Magdeburg

Die Frühlingsgefühle täuschen über die eigentliche politische Großwetterlage hinweg. „In meinem ganzen Leben hatte ich noch nie Wichtigeres mitzuteilen als jetzt…“, so die Ankündigung von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi.

MWGFD verweist auf die Großdemo am 29.04.2023 in Magdeburg als Brennpunkt der Reformation. Nicht nur Sachsen-Anhalt steht auf, auch Deutschland wird aufstehen. Ärzte, Rechtsanwälte, Politiker und Journalisten nehmen erneut Anlauf und demonstrieren für Frieden, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, für die Wiederherstellung der Gewaltenteilung, kurzum für Werte, die echte Demokraten vertreten.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 


Kommentare

6 Antworten zu „Deutschland steht auf! Großdemo in Magdeburg“

  1. Rumpelstilzchen

    Vielleicht wäre der Demo-Erfolg größer, wenn die Veranstaltung unter dem Motto:

    “Deutschland bleibt sitzen”

    stattfinden würde ?;-)

  2. Deutschland macht sich flüssig: Mit dreckigem Gas aus Amerika und Röhren aus Russland

    https://www.nachdenkseiten.de/?p=96727

    Von Ralf Wurzbacher.

    Revolte auf Rügen. Die Bewohner der Ostseeinsel wehren sich mit Macht gegen Pläne zum Bau eines LNG-Terminals unweit der berühmten Kreidefelsen.

    Die Ampelregierung will davon bis zu zwölf an Deutschlands Küsten hochziehen, obwohl der Markt mit Flüssiggas überschwemmt, die Speicher gut gefüllt und die Preise im Keller sind.

    Ein Rechtsgutachten von Umweltschützern konstatiert Verfassungsbruch und den Aufbau von Überkapazitäten zum Schaden des Klimas.

    Wirtschaftsminister Habeck macht das nicht heiß und kauft auch gleich die nötigen Pipelinerohre – von Putin.

    Tatsächlich ist die LNG-Industrie eine riesige Umweltsauerei, was im Fall von Frackinggas mit der Verseuchung von Böden und Gewässern beim Gewinn des Rohstoffs beginnt.

    Von Wilhelmshaven ist bekannt, dass das Regasifizierungsschiff Höegh Esperanza seine Anlagen mit einer chlorhaltigen Flüssigkeit reinigt und anschließend ins Meer entsorgt.

    Der grüne deutsche Bundeswirtschaftsminister Habeck zeigt in dieser Hinsicht keinerlei Berührungsängste. ….ALLES LESEN !!

  3. Die Legende von der schwachen russischen Wirtschaft

    https://www.anti-spiegel.ru/2023/die-legende-von-der-schwachen-russischen-wirtschaft/#comment-170639

    Die russische Wirtschaft ist weitaus stärker als die westliche Propaganda Glauben machen möchte.

    Es heißt abwinkend, Russlands Wirtschaft sei auf dem Niveau Italiens, dabei überholt Russland bald die deutsche Volkswirtschaft.

    Die Wirkung der Sanktionen

    Derzeit erleben wir aus wirtschaftspolitischer Sicht eine Sensation. Zum ersten Mal seit über 30 Jahren ist die russische Inflationsrate unter der von Deutschland.

    Mehr noch, die deutsche Inflationsrate ist 7,4 Prozent mehr als doppelt so hoch, wie die russische, die aktuell bei 3,5 Prozent liegt.

    Die Aussichten

    Nehmen wir wieder die Prognosen des IWF. Laut IWF soll Russlands Wirtschaft 2023 um 0,7 und 2024 um 1,3 Prozent wachsen.

    Wie passt das zu den Aussagen der westlichen Politiker, die im März 2022 versprochen haben, die russische Wirtschaft würde unter den westlichen Sanktionen zusammenbrechen?

    Oder zu den Aussagen westlicher „Experten“, die nun erklären, die Sanktionen würden Russland eben langfristig schwächen?

    Die Zahlen des IWF sprechen jedenfalls eine andere Sprache.

    Während der IWF seine Prognosen für Russland seit einem Jahr bei jeder neuen Schätzung anheben muss, weil es der russischen Wirtschaft besser geht als gedacht, ist es bei den westlichen Staaten genau anders herum.

    Für Deutschland muss der IWF seine Prognosen jedes Mal senken, aktuell sieht der IWF für Deutschland 2023 einen Rückgang der Wirtschaftsleistung um 0,1 Prozent.

    Für 2024 prognostiziert der IWF dann wieder ein Wachstum um 1,1 Prozent, zumindest bisher.

    Obwohl die Russland-Sanktionen Russland kaum treffen, auf die Staaten des Westens aber massive Auswirkungen haben, haben die europäischen Politiker keine bessere Idee, als weitere Sanktionen zu fordern. ….ALLES LESEN !!

  4. Eine heroische Gelassenheit herrscht gegenüber dem feindseligen Westen, wobei sich die Russen sehr genau der Ausgrenzungen bewusst sind.

    Ein ganzes großes Land mit 12 ZEITZONEN steht am PRANGER !?

    Und die Angeprangerten werden trotzdem nicht aggressiv.

    Es gibt keine Trübseligkeit und keinen Defensivismus.

    Alle dort wissen, der Westen benutzt die Ukraine als „Vorschlaghammer“, um Russland zu schwächen.

    Das ist die KRIEGERISCHE AGENDA der US- und NATO-Staaten !!

    Wir wissen, dass der Grund des Einmarsches Russlands vollkommen RICHTIG und GERECHT war und ist !!

    Die Ukraine & der Westen hatten 7 Jahre Zeit Frieden zu stiften und haben stattdessen die Ukrainischen NAZIS die RUSSISCHEN Menschen in der Ostukraine ERMORDEN lassen !!

    Und der größte ENERGIE BOOSTER für die RUSSEN ist die Tatsache,
    dass DEUTSCHLAND (schon wieder) PANZER gen RUSSLAND rollen lässt, und die UKRAINE mit allen Kriegswaffen ausstattet!!

    Das macht die Russen hellhörig und wachsam!

    Herr Scholz nicht nur der Kanzler der Zeitenwende, sondern der Kanzler der Eigentore:

    Erst Sanktionen, die nach HINTEN losschlagen und nun die Kriegswaffen in die Ukraine, die den Russen die Bestätigung eines DEUTSCHES AGGRESSORS liefern !!

    Alle stehen hinter Putin !!!

    ARD und das ZDF GUTE BEZAHLT für´s LÜGEN, bringen immer die gleichen Gesichter vor so wie in den ARD und ZDF Talkshows !!

  5. US-Präsident Biden zunehmend senil? +UPDATE 15.04.+ Biden in Irland: „Leck die Welt!“ (VIDEOs)

    https://unser-mitteleuropa.com/us-praesident-biden-zunehmend-senil-er-schuettelt-hand-in-leere-luft/

    Während seines Irland-Besuchs setzte sich Biden wie gewohnt gewaltig in Szene. In einer Kneipe offenbarte er:

    „Ich gehe nicht nach Hause, ich bleibe hier.“

    „Leck die Welt!“

    Biden verwechselt US-Stadt mit den „Rolling Stones“

    UND SO EINEM IDIOTEN FOLGT DIE WESTLICHE WELT !!

  6. Deutsche Inflationsrate ist 7,4 Prozent mehr als doppelt so hoch, wie die russische, die aktuell bei 3,5 Prozent liegt. “

    Diese “ 7,4 % angeblicher Inflation sind eine STATISTISCHE LÜGE !!

    Das diese Statistiken schon immer schön gerechnet wurden sollte ja jedem mit Verstand klar sein ???

    Alleine der Preis für Energie im Haushalt sagt etwas anderes in der Realität, der Preis für Kraftstoff wohl auch !

    Aber : Wo bleibt die Einberechnung für Lebensmittel ?

    Sogar Sat 1 mit ihrem Regelmäßig seit 2022 bei ALDI gemachten Einkaufskorb:

    2022 Februar = 25,96 €
    2022 April = 28,54 €
    2022 August = 34,89 €
    2022 Oktober = 39,76 €
    2023 Januar = 42,32 €
    2023 April = 47,61 €
    .
    Äh in welche Schule sind diese Statistiker ( 7,4 % ) gegangen ..Waldorf ?

    Energiekosten Pauschalen ( Single Haushalt ) eigentlich Vertragsgebundener Tarif :

    Zum Beispiel ich , in den letzten 9 Monaten 52,00 € / Monatlich…..

    Ab Mai jetzt 95,00 € Monatlich = über 100 % Erhöhung !!!

    Gas-Anbieter… Pauschale erst 59,00 € / Monat ………. seit März 2023 … 143,00 € / Monat = wieviel % ???

    Miete : 38,0 m² Wohnung Warmmiete bis Dezember 2022… 430,00 €
    Ab Januar 520,00 € sind wieviel % ????

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen