“Bis in die Umkleidekabine” und “Jeden Stein umdrehen”: So was haben nicht mal SS – Himmler und Gestapo – Göring nach 1933 verkündet

Es ist eingetreten, was der Scholzismus zu Beginn der Wahlperiode 2021 verkündet hat: Die Ampelregierung kennt keine Roten Linien mehr, liefert Waffen in Kriegsgebiete, kämpft – gegen die demoskopische Mehrheit im Volk – einen selbstmörderischen Krieg gegen Russland, erklärt Irrtum zur Wahrheit, Mann zur Frau, Frau zum Mann, Kind zum Neutrum, Schulden zu Vermögen, Steuersenkungen auf Pump zu solider Finanzpolitik, wirtschaftlichen Ruin infolge eigener Sabotage zum Schicksal, Inflation zur Lappalie, Armuts-Masseneinwanderung zum Selbstnutz und Bürgerverfolgung bis in die Umkleidekabinen zum demokratischen Muss. Nicht nur die Ampelregierung ist völlig umgepolt, auch Staatsamtler, die das korrigieren sollten, agieren als Frank-Spalter.


Olaf Scholz: “Für meine Regierung gibt es keine roten Linien mehr bei all dem, was zu tun ist!  Es gibt nichts, was wir ausschließen!”

Altparteien und Ampelisten beklagen angebliche Spaltungen und sind selbstselbst die größten Hacker auf dem Klotz. Flächendeckendes, porentiefes Spitzel- und Verfolgungswesen wird eingeführt, dessen Unterschied zu den Gestapo- und SS-Methoden der Herren Heinrich Himmler Hermann Göring 1933ff erst noch – wenn überhaupt – herauszuarbeiten wäre. Denn Frau Neser verkündete mit Herrn Haldenzwang selbdritt, dass die künftige Repression unliebsamer Bürger mit falschen (gleich “rechtsextremen”) Gesinnungen so etabliert sein werde, dass die Staatspolizei und der Geheimdienst “Jeden Stein umdrehen” würden (hier und hier). Ihre Koalitionskollegin Riquarda Lang will die Bürgerschaft “bis in die Umkleidekabinen” und “überall hin”verfolgen (hier), um falsche Gesinnungen aufzuspüren. Solche Äußerungen sind dem Verfasser aus der NS-Zeit nicht bekannt geworden.

Erscheint Putins Russland gegen die deutsche Oppositionsverfolgung wie eine Oase der Freiheit?

Blick in die Gegenwart: Sogar aus dem, vom Scholzomaten & Cie verfemten, Russland melden Besucher, dass Verfolgungen dieser Art nicht bekannt seien. In Deutschland pflegen entfesselte Regierende gegen Minderheiten “mit aller Gründlichkeit” vorzugehen. Das kann man auch Neser und Haldenwang anhören. Ihr Exponent und ZDF-Staatskomödiant Bömermann gab im Gefolge vor: “Nazis keulen” – also umbringen. Weitere Auskünfte zum möglichen Verlauf kann der Zentralrat der Juden geben.



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

17 Kommentare

  1. Man stelle sich vor: Man hockt gerade O24 lesend und vor Freude glucksend auf dem Klo, als plötzlich und unerwartet die Tür aufspringt und Ricarda in geilen Strapsen und Pumps, mit regenbogenfarbenem Konfetti in den Haaren, gepiercten Brüsten, sowie bewaffnet mit der “Neunschwänzigen” und “vollkommen unverständliche”, schneidend scharfe BEFEHLE bellend…hereinspaziert…

    Geht es NOCH GEILER ?

    5
    4
    1. “Verfolgen bis in die Umkleidekabine”

      Meinereiner hat noch keine Umkleide gesehen, in welche Ricarda und/oder Nancy noch hineinpassen würden, wenn da schon jemand drin ist.
      Das ist schon mal ein kleiner Trost und Lichtblick.

      Sozialisten können eben nix bis zum dicken Ende denken.

      1. Sozialisten denken deshalb nichts zu Ende, weil sie davon ausgehen, dass sie ewig an der Macht bleiben und deshalb die Konsequenzen ihres Tuns nicht selber ausbaden müssen. Und schauen Sie in die Vergangenheit: jegliche sozialistische Herrschaft konnte bisher nur gewaltsam beendet werden, niemals jedoch durch demokratische Wahlen…

        1. Spätestens dann, wenn bei den Menschen die Kühlschränke leer sind, gehts RUND.

          Ein weiser und weißer alter Mann sagte einmal: Zwischen Zivilisation und Barbarei liegen exakt 3 Mahlzeiten,

    2. Der renommerte Verfassungsrechtler und ehemalige Verteidigungsminister, Prof. Dr. Rupert Scholz (CDU) bewertet die übergriffigen STASI-Phantasien Faeser`s als einen Verstoß gegen das Parteienprivileg, demokratiewidrig und in höchsten Maße verfassungsfeindlich.

  2. Rote Linien gibt es vielleicht keine mehr, BLAUE WIDERSTANDS- u. VERTEIDIGUNGS-Linien – extrem entschlossen, UNBEUGSAM, gut gestaffelt und gesichert – dagegen umso mehr.

    An den patriotischen Limes kann er sich nicht mehr erinnern, der Herr Senilus.

    Seine Hetzschwester Näntzi und deren Backpfeifengesicht-Adlatus HaldenZwang vom VerfassungsschMutz wissen offenbar nicht, wie man eine DEUTSCHE EICHE von einem verfaulten Cannabis-Blatt unterscheidet ?

    Diese “Schocktherapie” zur – vor allem wahltechnischen – UMerziehung und Einschüchterung der “undankbaren” und unbotmäßigen wie auch renitenten WUTbürger, wird der berühmte GRIFF ins KLO werden #Näntzi. MERK DIR DAS ! Diesmal haste dich – mit asozialistischer Gründlichkeit – VERRECHNET.

    Wenn DU ernsthaft glaubst, mit ANGST die Massen hinter dir versammeln zu können, hast DU DICH GEWALTIG GESCHNITTEN, aber sowas von.
    Wir werden dir zeigen, wo der Barthel den Most holt.

    Autorität und Respekt MUSS man sich ERARBEITEN. Das bekommt man – gleich ob mit oder ohne rote Linien – NIEMALS geschenkt #Näntzi.

    Und “sozialistische-marxistische-stalinistische” (Ge)Folgsamkeit schon gar nicht.

    Wir werden KEINEN tausendsdel MILLIMETER weichen #Näntzi ! Weder in den Taten, noch in den Gedanken und ich sag DIR #Näntzi DAS auch nur ein einziges Mal ! COMPRENDE ?

    1. Diese Entwicklung hat sich spätestens unter Merkel in aller Deutlichkeit abgezeichnet.
      Was hatte dies für “Konsequenzen” ? Die “Vollblutdemokraten-Almans” haben sie masochistisch-euphorisch und frenetisch beklatschend gleich viermal in ihre Machtmissbrauchsposition gewählt.
      Was sagt uns das für die Gegenwart und nähere Zukunft ?

  3. Unglaublich, welche Lügen dieser Mann von sich gibt !

    Er und seine bildungsfernen Handlanger des Kapitals sind Mörder !

    Das Ganze ist ja vollkommen umgekehrt verlaufen wie dieser Lügner es von sich gibt.

    2014 haben die USA (Präsident Obama) auf dem Maidan Platz in Kiew eine Revolter zzusammen mit den ASOV- & BADERA NAZIS inszenniert.

    Sie haben Antirussische Politiker an die Macht gebracht und schon damals den Angriff auf Russland geplant.

    Die danach abgeschlossenen MINSKER VERTRÄGE waren nur das Mittel um in der Zeit die Ukraine militärisch aufzurüsten !!

    Das haben Selbst Merkel und Hollande eingestanden !!

    Und 2022 gab es schon einen fertigen FRIEDENSVERTRAG zwischen Russland und der Ukraine, der im Auftrag von Cammeron sabotiert wurde !

    Jetzt will man uns das MÄRCHEN vom Russischen ANGRIFFSKRIEG erzählen um die ganzen Schweinereien des Westen zu kaschieren !!

    Artikel 26 – Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG)

    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.

    1. Sie haben ja vollkommen recht mit dem, was Sie zum Grundgesetz schreiben.
      Das Problem aber ist, dass diese verbrecherische Gesindel das Grundgesetz in dem Moment als Klopapier ansieht, wenn es dazu dient, ihnen die Macht zu entreißen. Das Ganze Getue, man müsse das Grundgesetz achten, ist nur Theaterdonner, da die Richter beim Verfassungsgericht von den Systemparteien bestellt worden sind.
      Das Recht ist wie immer eine Hure der Macht.

  4. Man sollte sich allerdings – auch wenn es vielleicht schwerfällt – eines klarmachen:

    Bei sehr vielen Deutschen rennt man als Polit-Clown offene Türen ein, wenn man mit derart menschenverachtender Aggressivität und Gewaltbereitschaft um die Ecke kommt. Befehl und Gehorsam. Dafür sind sehr viele extrem empfänglich, da zu einer echten Reflexion absolut nicht fähig und auch nicht willens.

    Soll heißen: Das martialische Auftreten von Faeser und ihrem Haldenwerg plus dem BKA-Chef wird keinesfalls folgenlos bleiben, ganz im Gegenteil.
    Genau dies war und ist auch bezweckt. Es funktioniert halt immer wieder.
    Das macht es für die Patrioten nicht einfacher.
    UND: Die haben ihre Munition noch lange nicht verschossen. Da kommt noch einiges, wenn der “Nachbrenner” eingeschaltet wird.

  5. Mein Eindruck ist, dass die DEMENZ und VERBLÖDUNG von Biden fast die ganzen West Politiker angestckt hat !!

    Hinzu kommt noch eine Einstellung die man ganz klar als FASCHISTISCH und MENSCHENVERACHTEND bezeichnen kann.

    Sie wissen alle ganz genau, daß die LÜGNER sind und das Russland nur RUSSEN im Donbas verteidigt, die SIE seit 2014 absichtlich repressiv und unmenschlich behandeln und sogar töten !!

    DIESES GANZE VERLOGENE WEST-SYSTEM MUSS ZU FALL GEBRACHT WERDEN !!!

  6. “SINNLOSER UND FREMDER KRIEG IN DER UKRAINE”: OFFENER BRIEF VON GENERALMAJOR A.D. GERD SCHULTZE-RHONHOF

    https://ansage.org/sinnloser-und-fremder-krieg-in-der-ukraine-offener-brief-von-generalmajor-a-d-gerd-schultze-rhonhof/?unapproved=98912&moderation-hash=0444445d4c001ccc603fa7a3129a2e9b#comment-98912

    Seit mehr als einem Jahr versucht der ehemalige Bundeswehrgeneral Gerd Schultze-Rhonhof vergebens, auf die Bundesregierung einzuwirken, den Irrweg der militärischen Hochrüstung der Ukraine und der Eskalation mit Russland zu verlassen, und stattdessen eine aktive deutsche Friedenspolitik für den Ukraine-Konflikt zu initiieren.

    Wiederholt wandte sich Schultze-Rhonhof mit Briefen, Schriften und konkreten Vorschlägen unter Rückgriff auf seine fachliche Expertise und militärische Kompetenz parteiübergreifend an deutsche Politiker und Abgeordnete – leider ohne dort Gehör zu finden.

    Ich habe nicht 37 Jahre als Soldat gedient, um Deutschland den Frieden zu bewahren, und um jetzt kommentar- und tatenlos zuzusehen, wie Deutschland langsam, aber wahrscheinlich auf eine aktive Teilnahme an einem fremden und sinnlosen Krieg zugesteuert wird.

    Unsere „Heiligen Drei Könige“, Herr Bundeskanzler Scholz, Herr Minister Lindner und Herr Minister Dr. Habeck, haben in ihren jungen Jahren zunächst alle den Wehrdienst für Deutschlands Recht und Freiheit und die Bewahrung unserer Demokratie verweigert.

    Die Ukraine ist keine Demokratie und ihre Werte sind nicht die unseren

    Alle bisherigen Verhandlungsaufforderungen aus NATO- und EU-Kreisen waren mit einseitigen Verzichtsbedingungen ausschließlich an Russland verknüpft und deshalb untauglich.

    Nahezu allen bisherigen Aufforderungen fehlte ein konkretes Angebot an Russland. ….UNBEDINGT ALLES LESEN !!!

Kommentare sind geschlossen.