AfD bleibt mit 19 Prozent vor der SPD

Foto: O24

Im aktuellen RTL/ntv Trendbarometer gewinnt die AfD im Vergleich zur Vorwoche zwei Prozentpunkte hinzu und ist mit 19 Prozent nun zweitstärkste Partei vor der SPD (18%) und den Grünen (14%). Die Union verliert einen Prozentpunkt und liegt aktuell bei 29 Prozent. Die Werte für die FDP (7%) und die Linke (4%) bleiben gegenüber der Vorwoche unverändert, die sonstigen Parteien büßen einen Prozentpunkt ein (9%).

Quelle: RTL/ntv Trendbarometer


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 


Kommentare

6 Antworten zu „AfD bleibt mit 19 Prozent vor der SPD“

  1. Ralf.Michael

    Wie sagte seinerzeit 1982 der Dicke so treffend : Wir brauchen eine geistig-moralische Wende……Wohlan, Diese ist überfällig, lasst Uns endlich damit anfangen.

  2. Hans-Jürgen Wünschel

    Das Regime kann in Ruhe Deutschland weiter dem Abgrund zuführen, da die AfD nie 50% erreicht.

    1. Rumpelstilzchen

      Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass wir bald eine bewaffnete Resistance im Lande haben, wenn dieses korrupte und kriminelle reGierungs-Pack so weitermacht. Denn genau genommen haben die Bürger dann nichts mehr zu verlieren. Sie kämpfen um ihre nackte Existenz gegen die eigene “reGIERung” (besser wohl WEF-Außenbüro)

    2. achtung, achtung….. guten morgen dummland.
      in planung…
      nächste stufe der umvolkung:
      ein bananenstaat schickt uns 200 mörder und schwerverbrecher um aus ihnen deutsche messerkünstler zu machen…deutschland bezahlt für die fachkräfte 10 millionen in bar an den gefängniswärter…
      anreise ins trainingsgelände deutschland…
      einstellung der strafverfolgung nach erreichtem ziel und der umsetzumg mit messer garantiert … …
      übungspersonen sind frei wählbar und werden täglich auf die strasse geschickt :
      zum einkaufen, zur arbeit und zum joggen… für vollverbrecher gerade zu ideal… alle anzutreffenden sind nach deutscher einschätzung vogelfrei …
      ihr erlerntes messertalent ist frei einsetz- und vorführbar…
      dumm dümmer saudumm deutsch…

  3. Rumpelstilzchen

    Fehlen “nur” noch 32 Prozent…

  4. deppen ruinieren .. intelligente regieren…
    Deutsche Atom-Schizophrenie ist jetzt regierungsamtlich Pervers: Atomausstieg nur dank Import von Strom aus Atom-Ländern möglich
    14. Juni 2023

    Wieder ein vermeintliches „Fake“, das wahr wird: Jetzt muss auch die „Ampel“ zugeben, dass in unserem „Energiewende-Taka-Tuka-Land“ nur dank Atom-Strom aus Frankreich nicht die Lichter ausgehen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen