Zum Inhalt springen

4 Eltern für ein Kind? Mehrelterngesetz einfach erklärt!

Die Ampel-Regierung will das #Familienrecht auf den Kopf stellen: Abstammungsrecht, Namensrecht, Kindschaftsrecht und Unterhaltsrecht sollen nach den ideologischen Vorgaben der #LSBT-Lobby umgestaltet werden. Die #Ampel will fiktive Rechtsinstitute wie “Mitmutterschaft”, “Mehrelternschaft” und “Verantwortungsgemeinschaft” einführen. In weniger als drei Minuten veranschaulicht unser Aufklärungsvideo die gefährlichen Folgen. Deshalb unbedingt ansehen, liken, teilen und abonnieren!



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Kommentare

  1. tragisch wenn alte dackel aus der eu modern sein wollen…
    dumm dümmer saudumm
    EU wollte „Weihnachten“ und „Maria“ ersetzen
    Die Gleichstellungskommission der EU wollte die Wörter „Weihnachten“ und „Maria und Josef“ durch „Ferien“ und „Malika und Julio“ ersetzen. Die Wörter diskriminierten nach Ansicht der Kommission Nicht-Christen. Ziel sei es, jedem in der EU wohnenden Menschen zu zeigen, dass er „unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Religion und ethnischer Zugehörigkeit“ sowohl „wertgeschätzt“ als auch „anerkannt“ werde. Weiterlesen auf focus.de
    statt weihnachten könnte man 14.abzockermonat sagen und zu maria die bekiffte die bei den tieren schläft…

    1. Nero Redivivus Hersteller von Bezügen

      “Die Gleichstellungskommission der EU wollte die Wörter ‘Weihnachten’ und ‘Maria und Josef’ durch ‘Ferien’ und ‘Malika und Julio’ ersetzen.”
      … und “Adam und Eva” durch “Adolf und Eva”?

  2. Das ist zwar alles komplett irre, aber: Es gibt doch auch ein Volk, welches sich diese Umtriebe bieten läßt !
    Wäre es anders, gäbe es diese Umtriebe nicht (mehr) und sicherlich auch diese abartigen Volksverräter nicht mehr in ihren Positionen.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein