/

/

Maskenpflicht: Todesursache der 13-jährigen Schülerin weiterhin ungewiss

Anders als der Arzt Bodo Schiffmann in seinen Videos berichtet, ist die Todesursache einer 13-jährigen Schülerin laut Staatsanwaltschaft Landau nach wie vor unklar. Die Schülerin war am 7. September in einem Schulbus zusammen gebrochen und verstarb später im Krankenhaus Karlsruhe. Der Fall hatte Aufsehen erregt. In den sozialen Medien wird spekuliert, ob die Maskenpflicht zum Tod des Kindes beigetragen haben könnte.