Krefeld: 15-Jährige am Hauptbahnhof sexuell belästigt

Krefeld: Eine 15-Jährige hat am Samstagabend Anzeige erstattet:

Ein Mann habe sie gegen 18.25 Uhr im Bereich des Krefelder Bahnhofes sexuell belästigt. Die Jugendliche fuhr mit dem Zug von Duisburg nach Krefeld.

Bereits auf der Fahrt fiel ihr eine Gruppe von sechs jungen Männern mit Migrationshintergrund auf, die sie auffällig beobachteten und gebrochen Deutsch sprachen. In Krefeld suchte sie im Bereich des südlichen Ausganges eine öffentliche Toilette auf. Als sie das Toilettenhäuschen verließ, passte ein junger Mann aus der Gruppe sie dort ab. Er nötigte sie in ein nahe gelegenes Gebüsch. Dort kam es gegen ihren Willen zu sexuellen Handlungen.

Die anderen Männer der Gruppe griffen nicht in das Geschehen ein. Es ist nicht bekannt, wo sie sich zu der Zeit aufhielten. Wenig später kam dem Mädchen ein bislang unbekannter Mann zur Hilfe. Der Mann, der mit Akzent sprach, riss den Täter von der Geschädigten weg und brachte ihn zu Boden. Das Mädchen nutzte die Gelegenheit zur Flucht.

Beschreibung des unbekannten Täters: Ca. 17-20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schmale Statur, grünes T-Shirt mit Aufschrift, schwarze Kapuzenjacke, hellblaue, zerrissene Jeans, schwarze NIKE-Schuhe. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft dauern an.

Die Polizei bittet den Zeugen, der dem Mädchen zu Hilfe kam, sich unter der Telefonnummer 02151-634-0 zu melden. Andere Zeugen werden ebenfalls gebeten, sich unter der genannten Rufnummer oder per E-Mail unter hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...

Ist die Ukraine unterwegs zum „sicheren Endsieg“ oder wird sie von der russischen Pythonschlange...

Nicht-Teilnehmer der öffentlich-rechtlichen und sonstig medialen Volksverblödung haben von Anfang an gesagt: Die Ukraine kann den Russen in einem Vabanque-Krieg nicht standhalten.