Neues aus der Werte-KiTa

Hochnotpeinliches zur Osterzeit. Video und Gegenvideo. Der hat das gesagt und das stimmt aber gar nicht, der lügt doch. Nein, der lügt. Die Beteiligten sind keine JungTuber aus der Gamingszene, sondern stammen aus der Altherrenriege, die dieses Land vor dem Untergang bewahren will. Daraus wird nun nichts, außer einer weiteren Krabbelgruppe mit Bällchenbad gleich neben den Piraten, den Violetten, Geier Sturzflug und der Asozialen Pogo Partei.

Und hier die Retter und Gegenretter des Abendlandes! Prosit! Same procedure as every legislative period!


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit


Anleitung für Hobbyautoren zum Durchbruch in der Medienwelt >>>

LFS-HOME

SICHERHEIT IM HANDUMDREHEN – Entdecken Sie die Weltneuheit STOP Defend and Send, Ihr sofort einsatzbereites Selbstverteidigungsgerät! Der entscheidende Vorteil: Es ist keine zweite Hand nötig, um den Alarmknopf zu bedienen.

Hier mehr erfahren


 


Kommentare

4 Antworten zu „Neues aus der Werte-KiTa“

  1. Auf Stimuli sollte man niemals REAGIEREN, maximal sollte man darauf ANTWORTEN. Am besten ist, man ignoriert diesen ganzen Müll. Pillepalle-Kindergarten.

  2. Nero Redivivus

    ALLES FÜR DIE KATZ’, FÜR DEN BIG DADA, FÜR DIE STOFFTIERSCHUTZPARTEI UND FÜR DIE DADA-PLÜSCHTIER-AUSLESE-BADESAISON !!!

  3. OStR Ing.-Wiss. Peter Rösch

    Naja, ganz so einfach sollte man es sich mit dem Vorgefallenen dann doch nicht machen. Immerhin, es hat sich eine Partei mit dem Namen des angeblich untadeligen Hn. Maaßen medial aufgebaut unter Vortäuschung eines Programms, das dann aber als offenbar doch nicht so gemeint unterbreitet wurde. Plötzlich gibt es eine Brandmauer gegen die Höcke-AfD, und eine Kumpanei mit den Überbleibseln der Merkel-CDU. Mir sind AfD-Sympathisanten bekannt, die sich dann zeitweise der vermeintlich vernünftigeren und gesellschaftlich akzeptierteren Wert-Union zuwandten und zwischenzeitlich Werbung für diese machten. Es ergibt sich der Eindruck, dass Zweifel an der Integrität eines ehemaligen hochrangigen Verfassungsschutzmannes jedenfalls angebracht sind, was so sehr erstaunlich wohl auch wieder nicht ist.

    1. Nero Redivivus

      Lieber Herr OberStabsRat,
      mittlerweile dürfte es leider klar geworden sein, dass die angeblich “vernünftigere und gesellschaftlich akzeptiertere Werte-Union” nichts anderes als eine “Schrottwerte-Union” darstellt und in den kommenden Schicksalswahlen den sozialpatriotisch-freiheitlichen Kräften nur verirrte Stimmen irritierter proto-konservativer Warmduscherseelen stehlen könnte. Was wir zur Unterstützung besagter sozialpatriotisch-freiheitlicher Kräfte tatsächlich aber brauchen, wäre ein authentischer “Premiumpartner sozialpatriotisch-freiheitlicher Kräfte” in Gestalt einer freiheitlich-säkularen Bewegungspartei, die auch mehr Partei als Bewegung sein müsste, mit von dieser Art “AFD plus” unabhängigen und quasi überparteilichen Kandidatinnen und Kandidaten (wie dies gestern hier bereits das Rumpelstilzchen vorgeschlagen hat). Was wir zur propagandistisch massierten Unterstützung besagter sozialpatriotisch-freiheitlicher Kräfte jedoch dringend bräuchten, wäre im besten aller parteienkriegseinscheidenden Fälle allerdings die “Kunst der Tat” einer “Krall-Milei-kompatiblen” ANARCHO-KAPITALISTISCHEN BEWEGUNG: eine veritable RADIKAL-LIBERTÄRE UNION.
      Sic locutus est Nero.