Wärmepumpen entwickeln sich zu Ladenhütern

Wer hätte das gedacht? Nach dem ersten Boom durch vorauseilenden Gehorsam will niemand mehr die nutzlosen Stromfresser haben.

Die Unsicherheit bezüglich des geplanten Heizungsgesetzes hat offensichtlich Auswirkungen auf die Nachfrage nach Wärmepumpen und Dämmsystemen in Deutschland. Laut einem Medienbericht ist die Anzahl der Anträge für die Förderung von Wärmepumpen im ersten Halbjahr dieses Jahres deutlich gesunken. Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) wurden nur 48.804 Anträge gestellt, verglichen mit 97.766 Anträgen im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Dieser Rückgang wird als Zeichen der Verunsicherung interpretiert, da Unternehmen und Verbraucher nicht wissen, wie es mit den Fördermöglichkeiten weitergeht. Als Reaktion darauf entscheiden sich viele dafür, abzuwarten und keine Investitionen in diesem Bereich zu tätigen.

Auch im Bereich der Sanierungen hält sich laut dem Bericht derzeit eine gewisse Zurückhaltung in Deutschland. Vorläufige Absatzmarktzahlen zeigen, dass im ersten Halbjahr 2023 insgesamt 14,88 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche mit Wärmedämmverbundsystemen gedämmt wurden. Dies entspricht einem Rückgang von 14,82 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Diese Zahlen verdeutlichen die Auswirkungen der Unsicherheit auf den Markt für Wärmepumpen und Dämmsysteme. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation entwickeln wird, sobald das Heizungsgesetz beschlossen ist und klarere Rahmenbedingungen geschaffen werden. So, so, darauf drängen also die Hersteller und Verbände. Zum Pleitegeier mit euch!

Quellen: t-online, welt



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

2 Kommentare

  1. Bei Promotion-Aktionen durch den Staat sollte man ganz besonders vorsichtig sein ! Saures Bier verkauft sich schlecht, wusste mein Omma schon ! Und mit der Telegün..Ääääh Telekom-Aktie hat man die Bürger ebenfalls behumpst..

  2. Der Staat könnte doch jedem Bürger bei seiner Geburt eine Wärmepumpe schenken…
    Quasi als Hallo-Erdenbürger-Welcome-Geschenk…

    Was für die Waffenindustrie getan wird, muss doch auch für die Wärmepumpenindustrie möglich sein, oder ?

    Neuer Slogan: Waffen zu Wärmepumpen !

Kommentare sind geschlossen.