UNO zur Klimadebatte: „Wir besitzen die Wissenschaft“

Als dringende Maßnahme zur Bekämpfung des Klimawandels wollen die Vereinten Nationen alle Wiki¬pedia-Einträge zum Thema Klima überwachen und sicherstellen, dass sie den von der UNO genehmigten Informationen entsprechen. Experten vom IPCC und dem Umwelt-institut SEI sollen dafür sorgen, dass Wikipedia eine „Schlüsselrolle bei der Förderung des Wissens über den Klima¬wandel” spielt. Die UN-Untergeneralsekretärin für globale Kommunikation, Melissa Fleming, beabsichtigt weitere Plattformen gleichzuschalten: „Wir besitzen die Wissenschaft und sind der Meinung, dass die Welt sie kennen sollte […].“ Für den Nobelpreisträger Dr. John Clauser ist das Narrativ vom „Klimanotstand“ jedoch eine „gefährliche Korruption der Wissenschaft, die die Weltwirtschaft und das Wohlergehen von Milliarden von Menschen bedroht“.

Quelle: Kla.tv


Discover more from Opposition 24

Subscribe to get the latest posts to your email.


Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 

Kommentare

2 Antworten zu „UNO zur Klimadebatte: „Wir besitzen die Wissenschaft““

  1. Rumpelstilzchen

    Wie lange dauert es eigentlich NOCH, bis der wesentliche Teil der Menschheit rafft, dass er nach Strich und Faden angelogen, verarscht und nach allen Regeln der Kunst ausgeplündert wird?

  2. Ralf.Michael

    Fast jedes Kind weiss mittlerweile das WIKI… grösstenteils nur aus Lügen und Märchen besteht. Es ist an den Eltern, ihren Kindern dies klarzumachen. Die Schule tut es nämlich ” gesichert ” nicht ! Wer noch im Besitz von Lexika ist, sollte die aufheben.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen